Zu mollig? Übergewicht?

9 Antworten

Du denkst dir, dass du zu dick bist, weil das Zahlen sagen. Zahlen, die sich wer ausgedacht hat. Zahlen, die die Menschheit seit Jahren verunsichert. Das Problem ist nicht das Gewicht, oder sonst irgendwas. Das Problem ist die Gesellschaft, die sinnlose Schönheitsideale hat, die für viele Normalsterbliche wie dich und mich unerreichbar und sicherlich nicht lebens(er)füllend sind. Lass dir von sowas nicht den Kopf verdrehen. Jeder ist so schön, wie er ist. Jeder.

Amen Sehr schön geschrieben.☝🏽 

Nur Ich will das nicht wegen Anderen sondern Weil Ich selbst nicht zufrieden bin Mit meiner Figur darum frage Ich Wie Ich abnehmen kann, aber das Ich es mir einbilde kann natürlich Auch Sein. Deshalb frage ich hier Auch nach ob andere dieses gewicht Auch als dick/Übergewicht sehen 😊 

0

Schnell abnehmen bringt nichts. Ist es wirklich dein Ziel, abzunehmen, dann setz dich ein paar Stunden mit der Thematik auseinander und fang nicht 10 Diäten an. Um erfolgreich abzunehmen, musst du mehr Kalorien als dein Grundumdatz, aber weniger als dein Gesamtumsatz zu dir nehmen.

Du bist etwas schwerer, aber du musst dich nicht so sehen, guck nicht nach irgendwelchen models oder Statistiken die sagen das jedes Kilo eins zu viel ist! Du hast ein gutes Gewicht! 

Was möchtest Du wissen?