Zu meinem Vater ziehen..?


25.08.2020, 11:50

bzw beantragen bei meinem Vater zu wohnen..

6 Antworten

Ja, ich würde an meiner Stelle zur Beratungstelle des Jugendamtes gehen und Deine Situation darlegen. Und dann auch zu fragen, ob Du per Antrag deine Situation verändern kannst.

Wenn Du von Deiner Mutter misshandelt wirst, besteht ein triftiger Grund dazu.

Theoretisch kannst du mit entscheiden, wo du wohnst. Würde dich denn dein Vater dauerhaft aufnehmen?

Vergiss aber nicht, dass du im Moment nur im Urlaub bei deinem Vater bist. Auch dort ist irgendwann Alltag und du musst dich genauso einordnen, wie bei deiner Mutter. Wenn dir das solche Schwierigkeiten macht, wie offensichtlich in deinem jetzigen Zuhause, wirst du über kurz oder lang auch bei deinem Vater an Grenzen stoßen. Dann ist es vielleicht bei deiner Mutter doch besser gewesen.

du kannst garnichts beantragen. wenn dein vater das möchte, muss er mit deiner mutter darüber reden oder es gerichtlich beantragen, wenn deine eltern sich nicht einigen können.

verwechsel urlaub nicht mit alltag, den du auch bei deinem vater haben wirst.

Du hast obwohl du minderjährig bist auch ein Mitspracherecht. Also wenn du lieber umziehen möchtest kannst du deine Situation beim Jugendamt schildern und dann werden die sich den Fall genauer anschauen.

Außerdem würde ich sowieso gehen wenn du geschlagen wirst.

Wenn Du geschlagen wirst, wäre es besser.

Wende Dich unbedingt ans Jugendamt.

Was möchtest Du wissen?