Zu meinem Vater will ich nicht und meine Mutter will mich raus schmeißen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schade, dass Deine Mutter so gar nicht zu Dir hält. Ich würde Dir empfehlen, mal im Jugendamt vorstellig zu werden.

So einfach Rausschmeißen geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal beim Jugendamt, da kommst du in ne wohngruppe mit anderen Jugendlichen oder in eine nettere Pflegefamilie. Rausschmeißen kann sie dich so einfach nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ne ähnliche Situation, und haute dann ab. Ging freiwillig zur Polizei und dann ins Heim.

Google mal nach Krisenintervention(skliniken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok. 13. Na, da hast Du ja ein reichlich asoziales erwachsenes Umfeld. Ohne, dass ich Deinen Text nun zu Ende gelesen hätte. Ist nicht nötig. 

Wirft Dich Deine während normaler Bürozeiten, also zwischen 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, vor die Tür, dann ist Dein Weg zuerst das Jugendamt. 

Danach gehst Du schnurstracks zur Polizei. 

Fertig. 

Bis dahin nutze bitte die in anderer Antwort schon einkopierte Seite. Sie ist am kompetentesten. 

Handysucht?

116 116

Das wirst Du dann ja auch schaffen. Ohne Vorwahl, jederzeit. Müsste funktionieren. Wenn nicht, dann setz 0800 davor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeInNeed
20.09.2016, 00:37

13

0

man könnte viel dazu sagen? aber es ist besser wenn du mit menschen redest die viel erfarung haben?

rufe einer jugendberaungstelle an z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

wer Deine Geschichte versteht verdient `ne eins plus:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
20.10.2016, 22:44

@Berlinfee: Genau das hab ich mir auch gedacht! Ich verstehe nur Bahnhof - ich bewundere die Leute, die da geantwortet haben!

1

Was möchtest Du wissen?