Zu leichte periode oder ist es etwas anderes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Bellabiestin,

gerade bei der ersten Periode, ist das völlig normal, dass es noch sehr wenig und unregelmäßig ist. Dein Zyklus kommt mit der Zeit wahrscheinlich noch ins Gleichgewicht. Bei manchen ist er aber auch später nicht in gleichmäßigen Abständen und der eine verliert mehr und der andere weniger Blut. Das ist aber nicht schlimm. 

Solltest du dir dennoch Gedanken machen, sprich mit einem Frauenarzt darüber.

Liebe Grüße! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Bellabiestin,

eine unregelmäßige Periode ist in deinem Alter nicht ungewöhnlich.

Zwei von drei Mädchen haben in den ersten Jahren nach Beginn der Menstruation einen unregelmäßigeren Menstruationszyklus. Die Produktion und das Zusammenspiel der Geschlechtshormone ist noch nicht ausgeglichen genug, um einen regelmäßigen Zyklus zu gewährleisten.

Wenn die Menstruation sehr unregelmäßig ist oder sogar ganz ausbleibt, solltest du dich an deinen Arzt/deine Ärztin oder deinen Frauenarzt/deine Frauenärztin wenden.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vollkommen normal. Vor allem wenn die Regel noch so schwach ist;) bei manchen Frauen wird sie auch nie "regelmäßig", also keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach' dir keine Sorgen. Das ist ganz normal. Der Körper muss sich ja erst darauf einstellen und du brauchst am Anfang auch nur Slipeinlagen. Erst ab der 3./4. Periode brauchst du erst Binden oder Tampons.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss sich alles erst vernünftig einpendeln, mach dir keine Sorgen. Solltest du dir dennoch unsicher sein, konsultiere einen Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?