Zu lange Vorhaut und zu kurzes Bändchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh mal zum Urologen und lass das untersuchen. Klingt danach, als wäre den Vorhautbändchen zu kurz.
Das kann später (unbehandelt) dazu führen, dass das Bändchen an einer Stelle einreißt und das kann sehr unangenehm werden.
Wenn der Urologe zu dem Befund kommt, dass es zu kurz ist, kann er dir eine Frenulum OP vorschlagen. Diese dauert nicht lang und tut auch nicht weh. Nachdem alles verheilt ist, wirst du die Haut schmerzfreier und weiter ziehen können.

Apropos.. viele Männer haben das Problem, dass das Bändchen zu kurz, du bist kein Einzelfall.

PS.: Der oben geschriebene Sachverhalt bezieht sich auf deinen erigierten Penis.

Also, dass bei einer Erektion nicht gleich die komplette Eichel frei liegt, ist vollkommen normal. Wenn du aber Schmerzen beim zurück ziehen der Vorhaut hast, dann solltest du das eventuell mal untersuchen lassen.

Nun - es gibt keinen "Norm-Penis" außerdem bist du noch im Wachstum - insofern ist alles i.O.

Wegen der Schmerzen kannst du aber mal einen Arzt aufsuchen, ob sich das auch "rauswächst" oder ggf. nachgeholfen werden muss. 

liegt es daran dass mein spends nur 18cm lang ist? Oder woran liegt das?

also den Satz versteh ich schon mal nicht.

Die zweite Frage mit dem Blowjob: Nein, ein Blowjob ohne dass die Eichel frei ist, macht keinen Sinn^^

Ich würde damit zum Arzt gehen weil Du schmerzen hast aber deine Vorhaut finde ich normal 😊

Was möchtest Du wissen?