zu lange Schmierblutungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schmierblutungen unter der Pille, besonders zu Anfang der Pilleneinnahme, sind normal. Sehr lästig, aber harmlos.

Wenn du die Pille jetzt seit mehr als 14 Tagen genommen hast, würde ich dir empfehlen, vorzeitig in die Pause zu gehen und einmal abbluten zu lassen. Die Pause darf natürlich nicht länger dauern als höchstens 7 Tage.

Mit etwas Glück bist du die Schmierblutungen dann im nächsten Monat los.

Wenn du nach 3 Monaten immer noch Schmierblutungen haben solltest, geh zur Frauenärztin und besprich mit ihr, ob sie dir nicht eine Pille mit etwas mehr Hormonen verordnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SweetAndCurious 17.10.2016, 19:02

das ist ne mikro pille  die ärtzin meinte ich soll durchgehend nehmmen ohne pause

0
Pangaea 17.10.2016, 19:10
@SweetAndCurious

Mikropille oder Minipille?

Bei der Minipille darfst du allerdings keine Pause machen. Sag doch mal den Namen.

0
Pangaea 17.10.2016, 19:56
@SweetAndCurious

OK, das ist eine Minipille, da darfst du auf keinen Fall eine Pause machen.

Schmierblutungen unter der Minipille sind sehr häufig. Manchmal kann man sie stoppen, wenn man eine Zeitlang die doppelte Menge nimmt - also täglich zwei Pille statt eine.

Das musst du aber unbedingt mit deiner Frauenärztin absprechen. Ruf mal an und schildere dein Problem, und frag was sie von der Methode mit der doppelten Pilleneinnahme hält und wie lange du das machen kannst.

0
SweetAndCurious 18.10.2016, 17:31
@Pangaea

hm keins von beiden die meint ich soll es normal nehmmen wie immer   ich habe aber ein artzt termin bekommen   dann mal weiter schauen was die nach untersuchung sagt

0

Was möchtest Du wissen?