Zu lang gekochte Nudeln abschrecken?

18 Antworten

'natürlich Nicht ...jeder nudel liebhaber muss doch wissen das mann die nudeln nciht abschreckt ...mann muss sie nur rechtzeitig abschütten in den sieb denn im nudelkern geht ja die garung weiter deshaln 3 inuten vorher aus den kochenwasser raus und absieben dann aht mann die perfekte Pasta ..Guten Appetit..lg sahnepudding

Gute Frage, aber grundsätzlich braucht man Nudeln nicht abzuschrecken. Ob das bei zu lang gekochten Nudeln noch was hilft, keine Ahnung.

Das hilft nichts. Evtl. kann man versuchen, sie durch braten zu retten.

Was neues kochen?

Hallo, ich lebe derzeit nur von Fertigprodukten. Bin Deutsch und kenne nur die klassische Deutsche Küche von Oma. Würde gerne mal was neues probieren anstatt Nudeln mit Tomatensosse, kartoffeln mit wurscht und Suppe. Mir fehlen leider die Ideen. Habt ihr Ideen oder Rezepte ( international ) ?

Danke im vorraus :-)

...zur Frage

Beste Miso-Paste, Ramen Nudeln - Onlineshop?

Ich mag die japanische Küche u.a. auch Misopaste für Suppe. Welches gesunde Miso das einen tollen Geschmack hat (eher mild aromatisch) ohne chemische Zusätze könnt ihr mir empfehlen und bei welchem Onlinshop? Gleiches gillt für Ramen Nudeln und Zutaten. Habt ihr da ein Lieblingsrezept? Wichtig, da ich Allergikerin bin und auch ein kleines Kind habe. Hatte mal bei Japanfeinkost bestellt ( aber sehr große Tüte). Vielen Dank! :-)

...zur Frage

Spaghetti und andere Nudeln soll man kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Nun lese ich des öfteren, dass das eine irrige Meinung ist. Das Abschrecken der Nudel spült die Stärke herunter und die Soße haftet nicht mehr so gut an den Nudeln. Also nicht Abschrecken ist besser? Kann mir da jemand seine Erfahrungen mitteilen?

...zur Frage

Ich kann nicht Kochen.. schlimm?

Ich habe neine Spastik und lebe alleine, meinen Haushalt und alles andere bekomme ich trotz meiner Behinderung super geregelt, doch eins kann ich gar nicht.. Kochen, ich bekomme es einfach nicht hin und habe mich auch schon mehrmals verletzt durch die Spastik etc. Habe es auch mit Hilfsmitteln und meiner Mutter versucht Jetzt lebe ich hauptsächlich von fertig Produkten oder Pizza, das dies nicht so gesund ist weiß ich selbst.. Muss ich mich schämen? Muss man kochen können? Ist das schlimm, das ich es nicht kann?

...zur Frage

hund nimmt an gewicht ab

mein hund (2Jahre alt ) ist top fit, ein sehr aufmerksamer typ, schläft tagsüber selten und würde qenn ich ihn liesse am liebsten den ganzen tag was unternehmen, bzw. spielen. so weit so gut. anfangs versuchte ich ihn zu barfen, was er aber nicht vertragen hat, er reagierte mit extremen durchfall. weil er noch welpe war, brach ich den versuch ab und fütterte ihn fortan mit wolfsblut trokenfutter und er nahm es gerne an und vertrug es auch sehr gut. jetzt mache ich mir aber gedanken, weil er innerhalb eines jahres drei kilo abgenommen hat. er wirkt zwar überhaupt nicht krank, aber sieht schon sehr schlank aus, liegt aber noch im toleranzbereich. um ihn etwas hoch zu füttern gab ich ihm eine zeit lang leinöl ins futter. dann las ich, das tierische fette noch besser vertragen würden und stellte auf schweinefett oder eingelassene butter um. das gewicht veränderte sich nicht. inzwischen verabreiche ich ihm zusätzlich zum trf noch gekochte nudeln mit butter und auch jetzt, nach einer woche sehe ich keinen unterschied auf der waage. er frisst also wie ein weltmeister aber sieht aus wie eine gerte. ich entwurme ihn regelmässig, alle vier monate, weil er mit kindern arbeitet. würmer sollten ihm also sein fressen nicht wegfressen können. wer hat eine idee, warum der nicht zulegt? und weiss jemand noch einen tipp womit er etwas mehr auf die ripen kriegen könnte? jeden tag nudeln sind vielleicht auch nicht so gesund?

...zur Frage

Suppe versalzen was kann man tun?

Wir empfangen heute abend Gäste es ist aber zu viel salz in die suppe gekommen ..muss ich die jetzt wegwerfen oder kann ich die auch retten ...,?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?