Zu kurze Röcke/Kleid - oder bin ich paranoid?

3 Antworten

Ich muss sagen, ich kann das Verhalten deiner Freundin etwas nachvollziehen, auch wenn ich selber es nicht ganz so weit treiben würde. Ich vermute mal, sie hat ein paar Minderwertigkeitskomplexe. Du hast ja schon geschrieben, dass sie nicht sehr groß ist. Vielleicht will sie damit Aufmerksamkeit auf sich lenken, die ihr sonst, ihrer Meinung nach, entgehen würde. Außerdem sind die Blicke, die man mit solchen Röcken auf sich zieht, für die meisten Mädchen sehr schmeichelhaft, weil sie ihnen bestätigen, dass sie gut aussehen. Nichts gegen dich, aber dass du sie hübsch findest, daran hat sie sich eben schon gewöhnt, und von anderen, womöglich fremden, Leuten ein Kompliment in Form von Blicken zu bekommen ist nunmal etwas anderes. Was natürlich nicht heißt, dass sie sich von dir abwendet, aber Frauen brauchen eben immer wieder Bestätigung für ihren Sexappeal etc.

Ich kann dich allerdings auch gut verstehen, denn ich finde selbst so kurze Röcke sehr übertrieben. Auch mit ein paar Zentimetern mehr kann man gut Blicke auf sich ziehen, ohne ständig Gefahr zu laufen, gleich im Freien zu stehen.

Ich würde es mal damit versuchen: Geh mal mit ihr einkaufen, und zwar Miniröcke. Dräng ihr dabei aber nicht die Sachen auf, die du für richtig hältst, sondern schieb sie ihr einfach etwas unter, indem du ihr massig Komplimente für die, die dir gefallen, gibst. Am besten funktioniert das Ganze natürlich, wenn schon etwas Gras über eure Diskussion gewachsen ist. Aber du solltest sie auf jeden Fall irgendwie dazu bewegen können, dass sie was hübsches kauft, was euren beiden Ansprüche genügt: Die Blicke auf sich ziehen und sexy wirken + genug verdecken.

Ne alte Klassenkamaradin hat den Rock noch höher, als deine Freundin zur schule angezogen. Alle haben über sie gelästert. Und sie fand es ja natürlich geil. Vllt. deine Freundin auch?:D

Lass sie doch tragen was sie will.... solange sie damit nicht provozieren will, dass jemand nach ihren Bakcne grabscht/ sie sich öfter am Abend nach vorne bückt ist doch alles nur eine Geschmacksfrage.

Was möchtest Du wissen?