Zu kräftig oder kann noch dicker werden?

9 Antworten

gestern beim Arzt wegen meiner paar Kilo zuviel. Ich wiege genau 182 Kilo bei 1,78.

Da hat dein Arzt recht. Ein paar Kilo abnehmen wäre gut. Ich würde mal sagen, so ungefähr 100kg abnehmen wären toll.

Viel Spaß dabei. Dein Arzt wird dir dabei helfen.

Die Alternative ist, mit 25 Diabetiker, mit 33 den ersten Herzinfarkt, medizinische Versorgung ist nicht gesichert, da OPs bei diesem Gewicht auch risikoreich sind, mit 35 ist es sowieso egal, weil ab dann sitzt du im Rollstuhl. Bis dahin hast du hoffentlich genug Geld von deinem Geringverdiener Gehalt zurück gelegt um deine Wohnung behindertengerecht umzubauen.

Geringverdiener deshalb, weil du viele Tätigkeiten nicht ausführen kannst und deshalb keine Ausbildung hast. Und selbst wenn doch bindet sich kein Arbeitgeber eine wandelnde medizinische Zeitbombe ans Bein.

Ab 35 würde ich auch mein Testament machen, weil der 40ste Geburtstag ist schon ambitioniert. Nach 15 Jahren Diabetiker kommen die Langzeitschäden. Durchblutungsstörungen, Erblindung, Amputationen. Salam Technik. Immer eine Scheibe abschneiden.

So dass ich davon ausgehe, dass dann auch dein Tod bald kommt.

Viel Erfolg.

Wie soll ich denn abnehmen? Musste mit Fußball aufhören...

0
@Marco970

Bespricht das mit deinem Arzt, wie du abnehmen kannst. An sich funktioniert es relativ einfach, weniger essen und mehr Bewegung. Die Kraftkomponente sollte beim Sport enthalten sein, damit die Muskelmasse erhalten bleibt.

0

Du hast massiv Übergewicht und das schadet deiner Gesundheit.

Nimm ab.

Solltest Du nicht gerade in der Schule sein? :-)

Totale Sonntagsfrage schon am Mittwoch NotLikeThis :D :D

Was möchtest Du wissen?