Zu-Konstruktion

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man jemanden bittet, etwas zu tun, dann soll derjenige, der gebeten wird, etwas tun.

Also soll in Deinem Beispiel der Besitz etwas verändern.

Man bittet den Besitzer, dass DIESER etwas veraendert. Wenn man selbst veraendern will, dann wuerde das eher so heissen: Man muss den Besitzer bitten, etwas veraendern zu duerfen.

"Man" bittet den Besitzer und der verändert (wenn er es denn tut)

Mit diesem Satz bittest du den Besitzer etwas zu verändern. Also der Besitzer muss was verändern nicht "man" selber.

Der Besitzer soll was verändern und du bittest ihn darum!

Was möchtest Du wissen?