Zu kleine Tiere in separate Becken getan - Habe ich richtig gehandelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es richtig. Triopse sind doch so empfindlich. Stell dir vor du hättest alle zusammengelassen, sie hätten sich gefressen und der letzte/stärkste wäre dann warum auch immer gestorben bevor er Eier abgelegt hat. Das wäre dann voll ärgerlich. So hast du die Wahrscheinlichkeit auf eine erfolgreiche Zucht einfach erhöht.

Außerdem ist in einem kleinen Aquarium bei dir zu Hause mit Tieren vom anderen Ende der Welt in industriell aufbereitetem Wasser eh nicht mehr viel Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Natur freien Lauf lassen? In einer künstlichen Umgebung? :D
Du hast schon richtig gehandelt, alles gut soweit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?