Zu kleine für den Traumberuf Polizei

7 Antworten

ich verstehe dich, ich bin selber 16 Jahre alt und erfülle von der Größe her nicht die Vorraussetzungen. Aber du solltest erst einmal, abwarten, vllt hast du Glück und wächst noch ein paar cm. Zur Not kannst du zum Arzt gehen und dich beraten lassen. Ich glaube, er wird dir auch weiter helfen können! Falls das mit dem Arzt nicht funktioniert, schaue dich um. Es gibt noch weitere tolle Berufe. Wie z.B Zollbeamtin, Anwalt... Aber eigentlich sollte dir der Arzt weiter helfen können. Ich wünsch dir noch viel Glück und Hoffe das du es doch irgendwie zu deinem Traumberuf schaffst:) LG

Mit 16 bist du doch noch nicht ausgewachsen und wenn dann 2 Zentimeter Fehlen einfach ein Paar unauffällige High Heels zum Vorstellungsgespräch dann klappt das schon.

Das gute ist die Polizei sucht meistens nach Mädchen.Mit dem Alter  wirst du bestimmt größer.

Ausbildung beenden...und zum Traumberuf Polizei?

Hallo zusammen Ich befinde mich zur Zeit in einer handwerksausbildung, also ich bin seid 4 Monaten dabei. Nur ist dieser Beruf nicht mein Traumjob denn ich möchte unbedingt zur Polizei(Berlin, Brandenburg oder Bundespolizei) nur habe ich dieses Jahr leider den Einstellungstest nicht bestanden:( somit musste ich mir eine andere Ausbildung suchen. Nun weiß ich nicht richtig ob ich meine Ausbildung ersteinmal beenden sollte( noch 3 Jahre ...) oder mich für nächstes Jahr wieder bei der Polizei bewerben sollte... Dann sind meine Bedenken aber wieder schaff ich den computergestützten Test . Würde ich den erstmal bestehen und ich bei den Vorstellungsgesprächen bin denke könnte ich die Leute voll überzeugen denn meine Praktikums in der Schule habe ich auf immer bei der Polizei gemacht , aber nicht nur in der Schulzeit sondern auch in meinen Ferien freiwillig ... Mich ärgert es halt das ich es nicht Geschaft habe und ich habe halt keinen andern Traumberuf für mich gilt 100% Polizei ...

Danke und schönen Abend noch

...zur Frage

Darf mich die Polizei von der öffentliche straße verwiesen mit der ausrede es sei sicherheitsbereich?

Hallo leute ich war heute zu fuß 5 Kilometer unterwegs und dann hab ich mich vor einem Polizei Präsidium 10 Minuten hingesetzt und hab Pause gemacht ich war auf einer auf einer stark befahrenen straße unterwegs dort wo ich mich hingesetzt habe war ist es ein öffentlicher straßenbereich mit fahrrad und fußänger weg ,

nur weil ich die Präsidium im Blickfeld hatte was vor mir 65 meter entfernt ist wurden meine daten kontrolliert und ich musste weitergehen , Auf die Frage ob es verboten ist auf der öffentliche straße zu sitzen nein , angeblich ist es eine Sicherheitsbereich ,was ich nicht nachvollziehen konnte , es war nur eine ausrede ich wollte mir das nicht gefallen lassen und weiterhin dort sitzen, könnten die mich dann gewahrsam nehmen ? oder anzeigen wenn ja wegen was ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?