Zu kleine Brüste mit 13...

16 Antworten

Liebe A2001! Ich kann dich da irgendwie nicht ganz verstehen. Ich bin etwa gleich alt wie du und finde meine Brüste viel zu groß. Es ist nicht gerade fein, weil man immer für älter gehalten wird, wie man ist. Und man muss immer Angst haben, dass man schlussendlich mit 16/17 Körbchengröße DoppelH rumlaufen muss. Sei einfach froh, dass du noch keine so großen Brüste hast. Und keine Sorge, die wachsen sicher noch! Und bis es soweit ist... Denk einfach nicht daran! Mit spätestens 16/17 wirst du eine richtige Frau sein. Bevor es so weit ist, zerbrich dir einfach nicht den Kopf darüber! Wer auch immer dich deswegen auslacht oder verurteilt, ist ein Dummkopf! Merk dir das! Hoffe ich konnte dir helfen!

Hallo a2001! Da hast Du noch so viel Zeit. Auch wie - und wann - die Brust sich entwickelt folgt der Genetik und wird sich an Mutter und / oder Großmutter orientieren. Und manches Mädchen ist da mit 14 fertig - andere Jahre später. Wir kennen Deinen BMI nicht. Um 20 solltest Du schon haben. Viele Mädchen haben einfach nur eine kleine Brust weil sie zu wenig wiegen. Die Brust hat einen hohen Fettanteil und ist extrem vom Körpergewicht abhängig.Also pass auf Dein Gewicht auf.

Ich wünsche Dir alles Gute.

mit 13 sollte man sich nicht um seine brüste kümmern die geistige entwicklung ist wichtiger. auserdem ist dein körper mal schneller und mal langsamer am wachsen also gib ihm zeit du hast noch 7/8 jahre bis du nicht mehr wächst

Was möchtest Du wissen?