Zu hoher Stromverbrauch in einem 5 Personen Haushalt

5 Antworten

Ist der Zähler im Keller oder in der eigenen Wohnung ? Sind die Sicherungen Deiner Wohnung direkt mit im Zählerkasten eingebaut oder sind Zähler und Sicherungen in separaten / getrennten Unterverteilungen ? Ein ganz einfacher Versuch wäre : schalte KOMPLETT alle Sicherungen aus, die zu Deiner Wohnung gehören. Dann guck auf Deinen Zähler : Dreht der sich noch ? (GENAU hinsehen, ob er sich evtl laaaangsam dreht). Wenn nämlich alle Sicherungen aus sind, DARF ER SICH NICHT MEHR DREHEN, denn dann sind alle Verbraucher vom Stromnetz getrennt. In dem Fall liegt dann Stromdiebstahl durch einen Nachbarn vor, denn dann wäre das Stromnetz hinter Deinem Zähler, aber VOR Deinen Sicherungen abgezwackt !

überlege doch auch mal, ob sich vor 3 Monaten etwas geändert hat. Ist evtl. dann ein neuer Bewohner eingezogen etc.? Dann ist ein Zusammenhang wahrscheinlich.

Zähler defekt?

Einen hohen Stromverbrauch haben meistens Geräte die viel Wärme abgeben. Ein "halber" Kurzschluss wäre auch schlecht (Brandgefahr). Dann wäre mir aber schleierhaft, warum nicht die Sicherungen durchbrennen.

Denkbar ist auch z.B. Stromdiebstahl durch einen Nachbarn. Dass irgendwo an den Leitungen etwas manipuliert wurde. Das müsste man durch einen Fachmann prüfen lassen. Es ist bei uns in der Gemeinde schon vorgekommen, dass ein Anwohner plötzlich hohe Stromkosten hatte, ohne ersichtlichen Grund. Es ist dann bei einer Untersuchung durch einen Fachmann aufgeflogen, dass der Strom von einer einer Nachbarwohnung aus, die illegal als Hanf-Indooranlage missbraucht wurde, abgezapft wurde.

Was möchtest Du wissen?