Zu hoher Puls am Tag nach Sport. Ursachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Körper mss sich nach einem Training regenerieren, das kann sie auf diese Weise äußern. Es mag auch eine Erkältung sein, die durch die ungewohnte hohe(!) Belastung entstanden ist. So etwas hat häufig jemand, der Einen Volkslauf mitmacht und sich da ordentlich verausgabt.

Mit 192/min bist Du mit Sicherheit nur knapp unter dem maximalen Puls, das solltest Du vermeiden, wenn es Dir um die Förderung der Gesundheit geht.

huhu

ich bin mir nicht mal sicher, ob das mit etwas mit dem gestrigen sport zu tun hat.

vllt bahnt sich auch eine kleine krankheit wie erkältung etc an, da ist der puls ja auch erhöht.

sorgen würde ich mir erst machen wenn die erhöhung des pulses jetzt noch über mehrere tage andauert

Wenn man lange keinen Sport betrieben hat, ist es logisch, dass der Puls so hoch ist. das ist völlig normal.

Und heute zeigt dir der Körper, dass du dich übernommen hast.

Das ist auch normal. Die Kopfschmerzen usw, das wird Muskelkater im Nackenbereich sein.

Wer länger keine Sport betrieb, der sollte ganz langsam damit Anfangen.

Am besten heute wieder Laufen aber nur 10 Minuten und Schritttempo.

Mal Sport Mal nicht, das ist nicht gut, nur muss dein Körper sich erst wieder daran gewöhnen. Mann kann nicht von null auf hundert loslegen. Und 45 Minuten ist schon lang. 10 Minuten mehr nicht und dann pro Woche immer 5 Minuten steigern.

Was möchtest Du wissen?