Zu hoher Cholesterin? Auswirkungen?

8 Antworten

Das ist ja das Gemeine, daß man es nicht merkt. Erst wenn die Arterien verkalkt sind und man vergeßlich wird oder der 1. Herzinfarkt war - dann iss es leider schon zu spät. Neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sollen zu hohe Chol.-Werte aber angeblich nicht schuld daran sein. Wichtig ist aber das Verhältnis vom "bösen" zum "guten" Cholesterin.

Naja, je eher du mit den Werten Probleme hast, desto eher merkst du auch die Komplikationen. Daher ist einer vernünftige Therapie seitens des Docs superwichtig! das Klassiker wäre die Ateriosklerose. Es gibt im Internet auch Foren speziell zu dem Thema, kann auch nochmal gucken...

Spüren tut man einen zu hohen Cholesterin eigentlich eher selten! Aber, man kann sehr wohl mit Ernährung einiges bewirken! Einen Versuch ist es allemal wert! Ich habe meinen Cholesterin wieder in den grünen Bereich bekommen mit einer Kohlenhydratarmen Ernährung - und zwar damit: www.Logi-Methode.de - guck mal rein, kannst dich registrieren, die Nutzung der Seite ist kostenlos! Aber wenn du sonst noch Fragen hast, melde dich bei mir!
Im übrigen lebe ich nun schon dreieinhalb Jahre mit dieser Ernährung - und mir geht es Saugut damit!!!

zu hoher cholesterin

hallo leute! ich hab viel zu hohen cholesterin für mein alter (330,21 jahre)... kennt jemand ein gutes pflanzliches mittel gegen zu hohen cholesterin?ich bin dankbar für jede nachricht und jeden tipp.ich weiss selber,das man mit bewegung und gesunde ernährung es in den griff kriegen kann,aber ich esse nunmal sehr gerne fettig...

...zur Frage

Was taugen die Cholesterin-Tests in der Apotheke?

Guten Abend zusammen! Mein Bekannter meinte heute bei einem Spaziergang, wir könnten doch mal unser Cholesterin testen lassen, wenn wir schon an einer Apotheke vorbei kommen. Ist so ein Cholesterin-Test so gut wie einer beim Arzt? Oder sollte man nicht besser gleich zum Doktor gehen?

...zur Frage

Dickflüssiges blut Folgen?

Ich habe einen zu hohen Hämatokritwert. Mein Blutist seit jahren ziemlich dickflüssig wurde aber erst jetzt angesprochen vom hausarzt. Da mich seit monaten starke kopfschmerzen und auch ein hoher puls plagen führe ich die sympthome dem hohen hämatokritwert zu. Welche folgen und sympthome kann der hohe hämatokritwert noch mit sich bringen? Meine ärztin hat mir empfohlen blut zu spenden um den hämatokritwert zu senken damit das blut dadurch dünnflüssiger wird? Inwiefern stimmt das?

...zur Frage

cholesterin und säureblcker

seit ca 15 jahren nehme ich pantoprazol 40mg(zwischendurch omeprazol u.a.).jetzt wurde bei mir ein gesamt-cholesterin-wert von 8,8 festgestellt. Slimvastatin u.ä. medikamente vertrage ich nicht (muskelschwäche) [ 67 jahre, 170cm, 64kg, -tägliche spaziergänge 1-3 std]. durch eine hernie kann ich nicht auf die säureblocker verzichten. ist dieser hohe cholesterin-wert auf pantoprazol zurückzuführen. übermässig fett gegessen wird nicht.

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis mein Cholesterinwert sich im normalen Bereich befinden wird?

Mein Cholesterinwert ist viel zu hoch: der LDL-Wert liegt bei 5.08 mmol/l. Wenn ich mind. fünfmal die Woche mind. 30 Minuten lang Sport mache und mich gesund ernähre, dauert das den trotzdem lange, bis das Blutbild wieder in Ordung ist? Ich habe keine Vorstellung davon, wann Besserung eintritt.

...zur Frage

Was tun gegen zu hohen Cholesterin-Spiegel?

Wie kann man sein Leben gestalten, um den Cholesterin-Wert zu senken, bezüglich Ernährung, Bewegung etc.? Oder ist der Wert genetisch bedingt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?