zu hektik.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vieleicht mit autogenem Training?

Das ist schwierig...

Wenn du so hektisch bist, gibt es dafür wohl sicher auch irgendwelche Gründe...

Fühlst du dich beruflich oder privat unsicher/unwohl? So etwas kann einen z. B. stressen... deshalb würde es bei der Stressbewältigung wohl darum gehen mehr Sicherheit zu erlangen... einen sicheren Job... eine gesundes Privatleben mit hoffentlich ein paar vertrauten Leuten... möglichst gute Gesundheit... Know-how wo man Hilfe bei diversen Problemen finden kann... 

Wenn du weißt, dass du Zeit hast... wenn du es in Ruhe angehen kannst... und besonders am Anfang auch langsam sein darfst, bis du routinierter geworden bist, dann sollte sich das positiv auswirken...

Wenn du nun traumatisiert bist und in der Vergangenheit viele schlechte Erfahrungen machen musstest - wird es länger dauern um das zu verarbeiten... du brauchst dann wohl viele positive Erfahrungen beruflich und privat um das wieder aufarbeiten zu können... glaube ich.

Bist Du den ganzen Tag ständig hektisch oder nur in bestimmten Situationen, wie z.B. in der Fahrschule und im Hinblick auf die Prüfung??? Also ich hatte auch wahnsinnig Schi.ss vor der Fahrprüfung, habe gezittert wie Espenlaub. Habe aber nichts eingenommen, weil ich strikt gegen jede Art von chemischen Beruhigungsmitteln bin. Es hat trotzdem auf Anhieb geklappt. Das einzige, was ich Dir empfehlen würde, wären natürliche Sachen wie Baldrian. Oder mach autogenes Training/Yoga oder sowas.

mega aufregung bei vorträgen etc!

hallo, mein problem ist, dass ich während vorträgen im unterricht immer extrem aufgeregt bin. Wenn ich über etwas vor der klasse reden soll werde ich immer total nervös, ich zittere und ich bekomme kaum noch klare sätze raus.. dadurch kann ich mich gar nicht richtig auf das wesentliche konzentrieren, egal wie gut und wie lange ich mich vorher darauf vorbereitet habe. es ist auch nicht so, dass ich angst habe eine schlechte note zu bekommen, denn ich bin auch so nervös, wenn ich genau weiß dass es keine note auf das gibt was ich sage. bei schriftlichen arbeiten geht es mir überhaupt nicht so. habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich das in den griff bekommen kann, oder weiß jemand, woran es liegen könnte, dass ich so aufgeregt bin? danke im voraus !

...zur Frage

Anspannung und Nervosität vor Fahrstunden.

Hallöchen..

also ich habe heute meine letze Fahrstunde vor der Prüfung gehabt.. Meine Mama ist heute mitgefahren und als wir fertig waren, hab ich angefangen zu heulen... wie fast immer nach den Fahrstunden.. meine Lehrerin sagt immer ich kann super fahren aber sobald ich einen kleinen Fehler mache oder ihr irgendwas 'zu knapp' vorkommt wird sie laut und ich denk so sehr über die fehler nach dass ich erneut welche mache. und das zieht sich dann durch die ganze fahrstunde.. in den letzen wochen ist es sogar so schlimm gewesen, dass ich sogar 3-4 tage vorher nur noch an meine nächste fahrstunde denke und angespannt bin.. ich bin immer so verzweifelt und nervös wenn irgendwas falsch war und fang an zu heulen... sie sagt, ich würde den führerschein bestehen wenn ich doch endlich mal nicht immer die nerven verlieren würde..

wie kann ich das trainieren dass ich ruhig und gelassen bleibe :/ noch mehr fahrstunden nehmen bringt ja jetzt auch nichts weil es AN MIR liegt, dass ich so negative verknüpfungen habe mit dem Fahren.. :/ ich will immer alles perfekt machen und sobald was passiert ist was kleines geb ich mich selber auf und lass alles fallen beim fahren .. ich will es meiner fahrlehrerin immer 'beweisen' und hab dann versagensängste.. wie werd ich das los -.- prüfung ist in 2 wochen

...zur Frage

Fahrschule möchte Geld nach Wechsel?

Meine alte Fahrlehrerin möchte noch 160 € für Fahrstunden,jedoch bin ich mir nicht zu 100% sicher das ich noch Geld zu bezahlen habe.ich bin jetzt in einer neuen Fahrschule und jetzt erst erinnert sie mich noch Geld zu bezahlen.Muss ich das bezahlen,wenn sie keine Beweise hat.Bin ja wegen solchen Problemen raus aus der Fahrschule

...zur Frage

Nervöser Magen wegen Aufregung

Hallo,

ich schreibe gleich eine Klausur und habe eine flaues Gefühl im Magen/leichte Übelkeit. Kennt jemand von euch ein gutes Hausmittel dagegen, was beruhigt? Ich denke es ist wirklich nur psychisch wegen der Aufregung, sonst bin ich nämlich topfit....

...zur Frage

Vor aufregung übergeben?

Ich bin zurzeit dabei meinen führerschein zu erwerben, bzw. Seit 1 jahr. Theoretische habe ich mit 0 fehlern bestanden und seit 2 monaten habe ich fahrstunden. Nächste woche habe ich meine fahrprüfung und ich kann nicht mehr schlafen. Habe heute fahrstunde und selbst vor den fahrstunden bin ich so mega aufgeregt aber im negativen. Musste mich gerade wegen dieser aufregung übergeben ich stehe kurz davor abzubrechen das ganze ist mir einfach zu viel aufregung. Was soll ich tun ? Ich bitte um rat :(

...zur Frage

Führerschein Hilfe ich verzweifle?

Hallo Leute es geht um mein Führerschein ich verzweifle langsam meine Fahrlehrerin nimmt mir einfach immer den Mut und sagt jede Fahrstunden aufs neue heute hättest du es nicht geschafft wenn es eine Prüfung gewesen wäre. Selbst wenn ich nichts falsch mache sagt sie das war nicht gut 😑 Mich deprimiert es ich könnte heulen. Ich weiß nicht was ich tun soll, sie sagt zu mir ich wäre noch nicht bereit für die Prüfung und wegen dem eingerede von ihr denk ich selbst ich kann es nicht sie macht mich imme nervös meckert rum. Was sagt ihr soll ich einfach die Praxis machen oder einfach noch weiter Fahrstunden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?