zu Hause richtig Muskeln aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt schon ziemlich gut! Die Superkompensation ist berücksichtigt. Für den Anfang klingt das sehr gut! Denk daran, die Übungen langsam und technisch sauber auszuführen, sonst ist die Mühe für die Katz'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf Erschöpfung gehen, heisst mit maximalen Gewicht so lange machen, bis es richtig anstrengend wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir mal das buch fit ohne geräte an- wäre eine gute option für dich. super buch, super reslutate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?