Zu Hause rausgeworfen: Ich hasse meinen Vater. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

 DAS schau ich mir an! Wenn alle Kinder geschlossen beim JA auftreten, dass ihnen nicht geglaubt wird.

Mit diesem Typen stimmt doch was nicht! Ihr solltet Euch gemeinsam auf dem Weg zum JA machen und diesem Spuk ein Ende machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass ma auf, dieses "wenn ihr zum JA geht wird euch niemand glauben..." das ist reine Angstmacherei. Er baut darauf das ihr so dermaßen eingeschüchtert seid das ihr die Füße still haltet.

Irgendwohin musst du ja... du bist jetzt fast erwachsen, du bist allein verantwortlich für deine schulische Leistung und deinen Abschluss. Lass dir das nicht versauen durch eine solche Lebensumgebung.

Und ich finde das ihr älteren Geschwister es auch eurer kleinen Schwester schuldig seid wenn ihr handelt. Also das dann jemand von außerhalb des Haushaltes nach dem Rechten schaut. Das ist doch keine gescheite Situation für ein kleines Kind um gesund aufzuwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt wenn eine Verletzung frisch ist damit der Straftatbestand der Körperverletzung nachgewiesen ist!!!

116 111

Diese kostenlose Telefonnummer die ohne Vorwahl geht nutzen.

Auf diese Weise vorbereitet zum Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater kann dich nicht einfach rauswerfen. Geh morgen mit deinem Bruder sofort zum Jugendamt! Dort wird man euch weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schwer es auch ist, du musst das Jugendamt und die Polizei einschalten. Er darf dich nicht rausschmeisen und das was er macht grenzt an Kindermisshandlung. Ich kann dir nur raten das zu machen, da das Jugendamt und die Polizei euch helfen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst wie nebenbei

snip

Meine kleine Schwester musste mal Geld für den Wandertag einsammeln und
mein Vater hat damals das Geld weggenommen und im Kasino ausgegeben.

snap

Ist dein Vater spielsüchtig? Sein krankes Verhalten passt dazu. Wenn du das bestätigst, dann nimm mal Kontakt zu einer Selbsthilfegemeinschaft für Angehörige von Spielsüchtigen auf.

http://www.gamanon.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?