Zu Hause nur noch Stress - Eltern streiten nur noch und hören nicht auf! Hilfe

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das ist das Leben! Manchmal gibt es Situationen, das muss das "Kind" sehr schnell Erwachsen werden. Keiner weiß, was wirklich Deinen Vater so sein lässt, wenn er vorher nicht so war, warum ist er so geworden? Es ist auch so, das sich Erwachsene manchmal auseinander Leben? Leider ist es so, die meisten Menschen sind Egoisten, sie sehen nur ihren eignen Schmerz. Rede doch mal in einer ruhigen Minute mit Deinen Eltern, wenn es diese gibt, aber sei drauf gefasst, dass es noch härter kommen kann. Viel Glück.

mikael 24.11.2011, 15:25

Dankeschön, mach das Beste, für Dich, da draus. Aus der blöden Situation.

0

Mal wieder der Thypische Fall warum das erwachsen sein manchmal echt flachmatisch und unlogisch ist!!! Du musst Dir eins merken,Frauen und Männer passen grundsätzlich eigentlich garnicht zusammen,aber das ändert nichts an Deinem Hals!! kann Dich gut verstehen,aber bei den Alten ist das so wenn das gemeinsame Nest renoviert wird,dann heisst das für das Weibchen absolut dünnes Eis,keine Ordnung verdammt viel Dreck dann fangen an bei den Frauen die Hormone durchzudrehen. Dein Daddy musst Du einfach so sehen wie in der Urzeit als Urzeitmensch,der will natürlich alles organisieren und Handwerklich regeln,weil er ja hier der Mann ist am Lagerfeuer, dem macht das alles nicht soviel aus mit dem Dreck und deer Unordnung!! aber Frauen sind halt meistens dann anstrengend dann iss eh schon Dicke Luft weil sie sich gezofft haben ob die Tapete jetzt im Flour gerippt oder genoppt sein soll!!! mach Dein Ding lass die machen kümmer Dich um die Schule,das legt sich wieder,vielleicht hatte Dein Vater schon lang kein Sex mehr oder bei Ihm auf der Arbeit steht was quer,bei erwachsenen ist immer etwas,wenn nicht,dann ist es es Wetter!!! Dann hat Deine Mama vielleicht noch Ihre Tage dann iss eh nix mehr zu machen!!! Biete Ihnen n bisschen Deine Hilfe an oder bring den Müll raus!! geh mal mit der ganzen Family Samstags zu Ikea!! das selbe in Gelb!! hoffe hab Dir ein wenig den Rücken gestärkt!!

Worum geht es denn in den Streitereien? Also ich weiß das renovierungen ganz schön anstrengend sind,teuer und auf die nerven gehen.haben sich deine eltern vorher gut verstanden? Meine eltern sind seit 4 wochen geschieden aber angeschrieen haben sie sich zm glück nie. wenn du weißt worum es geht dann kannst du vielleicht nachvollzoehen warum.geht es um die ehe selbst,einen anderen mann? ich kann gut verstehen wie es dir geht.man fühlt sich alleine und ungeliebt. kannst du vielleicht mal eine art krisensitzung einberufen? ein art wo DU sagt was dich stört und das du leidest (sag am besten ach das dein schulishen leistungen leiden,bei sowas können eltern plötzlich hinhören) .Das Gespräch sollte folgende Regel haben: Eltern RUHE und DU darfst reden. Vielleicht merken sie dann was sie dir antun. Ansonsten lass das ganze nicht an dich herankommen.Du bist nicht schld.Verbringe viel Zeit außerhalb deines Elternhauses dmit du auf andere Gedanken kommst. Mir hat es auch geholfen sich einer Dozentin anzuvertrauen damit sie weiß warum ich manchmal so neben der Spur bin weil ich zu hause kein Auge zu bekommen habe. Ich hoffe deine Eltern kriegen sich ein. Wenn nicht schmeiß mal ne Tasse an die Wand. Aber tu dir bitte selbst nichts an.Für manche ist der Gedanke von Selbstverletzung verlockend weil sie dadurch Aufmerksamkeit bekommen.Das ist aber der falsche Weg

frage deine Eltern einfach mal ob sie 15 Minuten zeit für dich aufbringen könnten, mach es spannend und schlage ihnen einen Termin vor, nicht gleich sondern lass ihnen Zeit um zu grübeln was es wohl damit auf sich hat. Nach dieser nicht all zu langen Wartefrist ( 1-2 Stunden) Fragst du nett, was sie sich wohl vorstellen , wie es mit der kleinen Familie nun weiter geht, denn auch eine Tochter oder Sohn braucht nicht viel Phantasie, um zu ahnen das eine Familie keinen Haus Umbau unter den gegeben Umständen mehr nötig hat. Glaub man, das ist wie eine Ohrfeige und ein Aufrütteln für deine Eltern und ich hoffe ihr nehmt euch alle anschließend wieder in den Arm...wie früher. Schreib mal ob es geklappt hat!

oh man, du reagierst völlig über!! deine eltern müssen dich doch nicht ständig fragen, wie es in der schule läuft, außerdem ist dein vater eben wegen der renovierung gestresst; dass musst du auch verstehen. es gibt eben mal solche phasen, welche total stressig sind, aber die gehen auch wieder vorbei. du solltest jetzt nicht so viel hinein interpretieren und vielleicht mal was mit freunden machen, um dich abzulenken

Chlooe 24.11.2011, 12:52

schon mal was von "Mitgefühl" oder "Mitleid" gehört? Sind anscheinend Fremdwörter für dich.

0
FarukD 24.11.2011, 12:58
@Chlooe

Stimme ich Chlooe zu!

Für dich ist einfach zu schreiben, aber für sie ist das nun mal nicht so einfach.

0

Gehe mit Deiner Mutter ins Café und feiert Deinen Erfolg. - Das entspannt.

Es tut mir wirklich sehr leid für dich. Ich könnte dir nur raten, versuch ein ernstes Gespräch mit deinen Eltern zu führen, und erkläre ihnen wie diese Situation für dich ist. Sag ihnen wie du dich dabei fühlst und dass du keine Lust mehr hast.

Wenn sie dich nicht ernst nehmen oder vllt garnicht reden wollen, dass rede mit jmd aus der Familie darüber(tante,onkel) . Die können dir vllt auch helfen.

Du kannst nichts dafür, mach dir keine Sorgen und behalt demnächst deine gute Laune bei dir auch wenn es dir schwer einfällt. Die werden mit sicherheit wieder reden, dann wird offentlich alles gut:)

LG

Oh das ist hart , tut mir ehrlich Leid für dich.

Es ist schwierig für dich , aber du kannst nicht viel machen , wenn du dazwischen gehst bekommst du das alles nur ab . Erwachsene können echt schlimm sein , die bekommen erst mit das sie ihre Kinder verletzen wenns zu spät ist.

Bei mir war bei solchen Sachen immer die Omi da, hat auf den Tisch gehauen, so Sachen gesagt wie " Ihr beiden Streithähne bekommt garnicht mit wie sehr ihr eurem Sohn damit wehtut, jetzt ist Schluss!" . Selber dazwischengehen ist aber net gut , wenn ich was gesagt habe wars auch nie richtig , dann soll "das Kind" lieber den Rand halten weils eh keine Ahnung hat.

Schwierig für dich , ich hoffe trotzdem das es wieder besser wird , oder zumindest du wieder mehr Ruhe hast und aktzeptiert wirst.

Sag ganz klar zu deinen Eltern : "Entweder ihr vertragt euch wieder .. oder ihr lasst euch ganz scheiden! Denn ich kann dieses Geschreie nicht mehr ertragen!"

Sag das einfach mal, wenn sie wieder dabei sind sich anzubrüllen. Dann warte halt mal ihre Reaktion hab.

gingerschopf 24.11.2011, 12:52

wie kindisch ist das denn?

0
faband 24.11.2011, 12:52

@ chlooe.... kinderantwort !

wann und ob sich die eltern scheiden lassen, hat nichts mit den kindern zu tun !

das ist sache der erwachsenen !

0
Chlooe 24.11.2011, 12:53
@faband

ich bin ja vielleicht auch ein Kind ?!

Also wenn das Kind drunter leidet geht es sie klaaar was an!! -.-

0

erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner guten prüfung, und weißt du was? Mach heute mal was Schönes, geh mit einer Freundin ein Eis essen oder ins Kino. Belohne dich selbst.

Deine Situation ist eine ganz schreckliche im moment. Du kannst akut nichts ändern, nur dich aus der Schusslinie zu bringen.

Dummerweise sind Eltern nur Menschen, die auch mal ne fürchterlich schlechte Phase haben, und nicht so handeln können, wie sie gerne würden. Auch Trotz, Bock, Verletztheit kommen bei Erwachsenen vor.

Und nun überleg mal: Hast du nen Paten, den du kontaktieren kannst? Nen guten Freund deiner Eltern, evtl mit handwerklicher Begabung, der bei der Renovierung helfen kann???Vielleicht sind sie ja froh um Hilfe, denn sie wirklen recht überfordert. Und sicher gibts Leute, die zupacken und helfen?! Viele helfene Hände machen dem chaos schnell ein Ende :))

Lass dir eine gute Note nicht verhageln!

Hi, wie ich sehe, Weiberkoalition gegen Paps. Worums geht, wer recht hat, bleibt außen vor. Mein Tipp: sei nicht auch noch Partei. Dein Paps hats schwer beim Geldverdienen, Streß ohne Ende. Und dann noch Zoff an der Heimatfront. Sei lieber nett zu Paps. Bringe ihm die Zeitung,die Pantoffeln, die Flaschbier. Du verstehst. Ihr beide Weiber vergrämt eurem Paps das Heimkommen. Gruß Osmond

Oh, das tut mir leid für Dich. Du kannst Deine sehr gestressten Eltern wohl kaum auf den Teppich zurück holen. Kannst Du nicht vorübergehend ein Auweichquartier finden, bis sie sich wieder beruhigt haben (Großeltern, Freunde)? Eine bessere Lösung fällt mir dazu auch nicht ein. Es ist schon ziemlich fies, dass Deine Eltern vor lauter Streit keinen Blick mehr für ihr Kind haben.

mikael 24.11.2011, 13:11

Empfehle so etwas niemals, weglaufen, war noch nie ein Problemlöser. Wenn man das macht, wird man immer weglaufen, wenn es schwer wird. Denke mal drüber nach.

0

meiner erfahrung nach musst du da leider durch. zumindest bei mir hat "darüber mit ihm reden" nie die situation längerfristig verbessert.

ich hab versucht es mit humor und kopfhörern zu nehmen.

deine eltern stehen unter starkem stress.....

zuhause soll alles fertig werden, einige sachen klappen nicht so, wie es geplant war, dazu

kommt noch die arbeit.....

also... du musst sie auch verstehen..... und das hoert auch wieder auf.... und normalisiert sich wieder....

Was möchtest Du wissen?