Was kann ich tun, wenn mich meine Mutter raus wirft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Puuh... geh sofort zur Caritas indeiner Nähe und frag nach ob die dich aufnehmen. Die können dir dann sicher weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte! Was ist denn passiert, gibt es einen Vater auch? Ansonsten ist der Tipp mit der Caritas nicht übel. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist, solange du kein eigenes Einkommen generierst, unterhaltspflichtig. Dies kann, sofern du nicht mehr in ihren vier Wänden lebst, durch das Auszahlen von einer bestimmten Summe geschehen. Andererseits, ist es gleichgültig, wenn du bei ihr im Haus, bzw. der Wohnung lebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?