Zu häufig mastrubieren ist dies schlimm?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer hat dir denn solche Schauermärchen erzählt, daß das schädlich ist? Quatsch! Du kannst dir doch so oft einen "runterholen", wie du es für richtig hältst. Aber zum Thema Masturbieren kenne ich einen witzigen Spruch von einem früheren Bekannten: oh wie schön ist die Onanie. Sie stärkt das Hemd und schwächt das Knie! (Bitte nicht ernst nehmen!) :-)

davon kannst du im extremfall nur krumme finger kriegen. lol.

0

Einer meinte mal es wäre nicht schädlich für deinen körper, aber für deinen geist/"for your mind".

ich hab jetzt mal ne liste geführt weil ich das auch heftig finde bei mir und ich komme auf 21 mal die woche also 3 mal am tag... aber glücklich macht das nicht. ist eher eine art Sucht. Mache das auch teilweise um mit depressionen zurecht zu kommen, aber das ist ja keine langzeit lösung. Ich versuche grad davon loszukommen, aber das ist nicht grade einfach -,-

normal ist anscheinend 5 mal die woche oder so...

Es ist erstaunlich, dass sich dieses Schauermärchen auch heute noch,

bei angeblich aufgeklärten jungen Leuten so hartnäckig hält.

Alles blödsinn!!

Was möchtest Du wissen?