Zu großerAltersunterschied?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Was hat seine Arbeitsstelle mit dir zu tun. Ist er Lehrer und du Studentin dann geht das nicht.

Ansonsten kommt es darauf an wie das mit euch passt. Blöde Bemerkungen gingen mir sonstwo vorbei.

Wenn ihr miteinander klarkommt ist doch alles gut. Lass die anderen reden. Da mußt du drüber stehn.

Wenn das passt dann passt das eben. Und das mit der Arbeitsstelle ist mir immer noch nicht klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die anderen von dem Altersunterschied halten sollte dich nicht interessieren. Wenn du ihn liebst und es zwischen euch klappt, wo ist dann das Problem. Wenn du 40 bist und er 54 ist, dann interessiert es niemanden mehr so sehr wie jetzt weil es vom Aussehen her einfach nicht mehr auffällt. Jetzt fällt es auf, wenn du nicht besonders alt aussiehst oder er besonders jung. Aber wenn die Menschheit schon so tolerant ist, dass homosexuelle Menschen bald heiraten und Kinder adoptieren dürfen, dann sollten sie auch einen Altersunterschied von 14 Jahren tolerieren. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, weshalb soll das böse ausgehen oder seinen Arbeitsplatz gefährden?
Ich bin mit 16 mit meinem Partner zusammsn gekommen, der fast 30 Jahre älter ist.
Wen es dir was ausmacht, dass andere reden und schauen werden, solltest du es gleich lassen. Entweder ist es dir wichtig, was andere denken oder, was dich glücjlich macht.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nanarelli, 

komm du mal in das Alter von 32 und lies dir nochmal deine Frage durch. Wie geben sich denn bitte 32 Jährige Männer? Warum sollten die weniger gestyled sein als sonst wer.. du wirst sehr bald merken, wie schnell du 30 wirst, obwohl du dich sonst gar nicht anders fühlst.. außer, dass du nach langen Partynächten nicht am nächsten Tag total fit bist xD

Also so kann ich sagen, dass Altersunterschiede kein Problem sind... die beiden Personen müssen miteinander auskommen und darüber sagen zwei Zahlen nichts aus. 

Das mit seiner Arbeitsstelle ist natürlich schon "gefährlich". Wobei ich jetzt auch nicht abschätzen kann, wie real diese Angst ist.. ob es mehr Angst ist, dass ihr euch dann viele Sprüche anhören müsst oder ob es dann wirklich Leute gibt, die der Meinung sind, dass er dich ausnutzen könnte.. du dich eventuell nach oben schläfst. Keine Meinung von mir.. könnten andere denken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe in dem Altersunterschied jetzt nicht so ein Problem... Steht einfach zueinander und dann wird die Gesellschaft sich danach richten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Arbeitsstelle ist gesichert nicht durch Dich gefährdet. Das darf ein Arbeitgeber gar nicht bewerten.

Der Altersunterschied ist jetzt nicht so gewaltig, wie Du Dir das vorstellst.

Meine Schwester ist seit zig Jahren glücklich verheiratet - ihr Mann ist 15 Jahre jünger als sie. Er war zu Beginn 23 und sie 38.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst stellt sich die Frage, warum das seine Arbeitsstelle gefährden könnte. Ist er ein Lehrer von dir? Dann... Finger weg! 

Ansonsten müssen 14 Jahre kein Problem sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage dich lieber, warum er mit dir befreundet ist. Vermutlich hat er wenig bis gar kein Selbstbewußtsein, kein Selbstwertgefühl und (behandlungsbedürftige?) Minderwertigkeitskomplexe. Aus diesen Gründen hat er folglich Angst vor Frauen seines Alters. Dir kann er alles vorspielen, ohne dass du es bemerkst. Gleichaltrige Frauen würden ihm sehr schnell auf die Schliche kommen.

In eurem Alter ist der Altersunterschied hoch. Später würde sich das relativieren und dann könnte man sagen, "wohin die Liebe fällt"...

Bei Freundschaft plus bist du ein Lückenbüßer bzw. Ersatz, wenn er nichts Besseres zu tun hat bzw. seine Partnerin keine Zeit hat oder bis er eine neue gefunden hat.

Du bist alt genug. Denke selbst darüber nach, ob du Stolz hast oder immer die Rolle einer "Nummer 2" für ihn spielen willst. Es ist deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nanarelli
13.07.2017, 17:44

naja.. ich bin mir sicher nicht seine Nummer 2 zu sein.. und ich glaube das ich es bestimmt mitbekommen hätte wenn er iwelche minderwertigkeitskomplexe hätte. er tritt sehr selbstbewusst auf 🙈😁

0
Kommentar von Cruzix1902
13.07.2017, 22:55

Das muss alles nicht sein. Es ist sehr oberflächlich und reines Schubladen-denken. Du kannst so etwas doch nicht einfach behaupten ohne ihn zu kennen.

0

Mit dummen Kommentaren müsstest du dann eben umgehen.

Grundsätzlich finde ich den Unterschied nicht tragisch. Du bist ja alt genug.

Wärst du 14, wäre der Unterschied bedenklicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
13.07.2017, 17:17

dann wäre es nicht mal erlaubt!

0

Warum sollte das bös ausgehen u. inwiefern sollte seine Arbeitsstelle gefährdet sein?

bist du sicher, daß er "solo" ist, also keine Familie hat?

Ehrlich gesagt, wäre er mir zu alt!

Was sagt er denn dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nanarelli
13.07.2017, 17:47

ja..hatte eben bedenken. da bin ich mir 100% sicher. wir haben das Thema nicht wirklich besprochen.. aber ja er ist der Meinung das dass alter nur zahlen sind die nichts weiter aussagen.

0

Hey, ist zwar in der Gesellschaft nicht als "normal" angesehen, aber wenn ihr euch gut tut ist es doch egal was andere denken.
Werd nur ganz ganz schnell 18 :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn liebst ist es doch egal was andere denken, oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?