Zu große Abstände Zeile Open Office?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Setze am besten den Cursor in ein Wort unter der Zeile, in der der große Abstand ist und trenne es mit " - " ab. Dadurch schiebt sich das auf die obere Zeile und schliesst die Lücke.

BuddyOverstreet 07.03.2014, 14:17

falsche Antwort"

Es handelt sich um den Abstand zwischen Worten innerhalb einer Zeile, wie er beim Blocksatz eben entsteht, solange die Zeile nicht vollständig gefüllt ist oder durch eine Zeilenschaltung abgeschlossen ist.

1

Es ist nun mal der Sinn (bzw. das "Wesen") des Blocksatzes, dass der fertige Text links und rechts bündig ist. Wenn nun in einem Absatz (=Text bis zum nächsten "ENTER"!) nur 2 Wörter stehen, dann werden diese halt so weit auseinander positioniert, dass die Bündigkeit gegeben ist.
Anregung: schreibe den Text erst mal als Fließtext ohne spezielle Formatierung - markiere den gewünschten Block und formatiere erst im Nachhinein - dann irritiert dich das ständige Wörterherumgerücke nicht...

http://www.office-loesung.de/ftopic248973_0_0_asc.php

Wenn Du öfters mal Zeilenwechsel mit Umschalt+Enter erzeugst, könnte dies helfen: Extras / Optionen / Kompatibilität: Häkchen bei "Zeichenabstände in Zeilen, die mit Umschalt+Eingabe enden, nicht erweitern" setzen (ziemlich am Ende der langen Liste)

Da musst Du einfach eine Zeilenschaltung machen. Allerdings sind die Abstände während des Schreibens immer vorhanden. Da kannst Du aber vorübergehend auf linksbündigen Text oder Fließtext umschalten und erst anschließend den Text im Blocksatz formatieren.

bluekitty 07.03.2014, 14:07

was ist eine zeilenschaltung? :/

0

Die Formatierung auf "Standard" setzen. Das ist links neben der Schriftart und Größe zu finden, da wo man auch "Überschrift" usw. einstellt.

Kopiert man Texte aus Webseiten, haben die eine andere Formatierung, hier werden die Zeilenenden nicht mehr mit einem normalen Return wie selbstgeschrieben beendet sondern mit einem speziellen Zeilenumbruchzeichen. Am besten markiert man diesen Text und wählt bei der Formatierung zuerst "Formatierung löschen" um alle Webseitenformate los zu werden, dann kann man das selber wie gewünscht formatieren.

BuddyOverstreet 07.03.2014, 14:15

falsche Antwort!

Es handelt sich um die übergroßen Abstände, die beim Schreiben unter Blocksatz entstehen.

0
beangato 07.03.2014, 14:47
@bluekitty

Schreib den Text erst mal fertig. dann siehst Du ja, wo noch Lücken sind und kannst meinen Tipp befolgen. Ich mach das seit 20 Jahren so und es klappt immer.

0
Commodore64 07.03.2014, 16:32
@BuddyOverstreet
Es handelt sich um die übergroßen Abstände, die beim Schreiben unter Blocksatz entstehen.

Beim noirmalen schreiben passiert das nicht, wohl aber bei kopierten Text von einer Webseite.

Ich weiß genau worum es geht und zwar um:

Bla Bla Bla Bla
Bla Bla Bla Bla
Bla         Bla

Bla   Bla   Bla

Das entsteht wenn das Zeilenendezeichen nicht ein normaler "Carriage Return" ist wie er durch drücken der Enter bzw. Returntaste entsteht. Per Hand kann man diesen besonderen Zeilenumbruch nur durch "CTRL + Enter" auslösen - oder man kopiert die von Webseiten mit.

0
bluekitty 07.03.2014, 20:09
@Commodore64

Ich schreibe aber zufällig normal und hab bislang nirgends was kopiert :D :D

0

Ich glaube das ist wenn du Lertaste drückst oder nicht, probiers mal

Was möchtest Du wissen?