Zu groß/ schwer?

11 Antworten

Ich bin klein und leicht und reite ein Warmblut mit einem Stockmaß von 1,80m - da muss ich mir keine Sorgen machen, dass das zu viel für ihn ist.

Man kann in Deinem Fall aber nicht pauschal sagen, ob Du zu groß oder zu schwer bist, weil man das gar nicht beurteilen kann, wenn man das Pferd und Reiterpaar nicht sieht. Hättest Du 10 kg mehr, dann wäre ich mir sehr sicher, dass das nicht geht, weil ich finde, dass 80kg plus Sattel und Klamotten einem Pony nicht zuzumuten ist. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Es kommt auch immer auf denTrainingszustand des Ponys an, seine Bemuskelung und auch auf seinen Körperbau. Es gibt zierliche, schmale Endmaßponys mit geringer Gurttiefe, auf denen schon ein 1,40-Persönchen groß aussieht und 1,30-Ponys, die einen 1,60-Reiter super abdecken.

Wenn der Besitzer Dich für geeignet hält, dann kannst Du das ruhig versuchen. Du wirst selber merken, ob Du Dich auf dem Pferdchen gut ausbalanciert bekommst, Deine Hilfen richtig ankommen und Du Dich wohlfühlst.

Ich bin 168/170cm groß und wiege 53/54kg, reite auch noch Ponys. Größentechnisch kein Problem, wobei ich mich auch nur noch auf Ponys setzte die mindestens 140cm eher 143cm + groß sind. Sonst fühl ich mich wie so ein Riese, selbst wenns mit dem Gewicht passt. Mein eigener ist 147cm, da hab ich kein Bedenken, da er gut bemuskelt ist.

Pauschal kann man das aber nur sagen, wenn man das Pony sieht. Die Muskeln spielen eine ganz große Rolle. Wenn sie gut trainiert ist und somit eine gute Muskulatur vorweist, sollte das kein Problem sein. Da sie M Springen gegangen ist, geh ich davon aus, dass sie schon trainiert ist. Wichtig ist aber das die richtige Muskulatur an den richtigen Stellen ausreichend ausgeprägt/trainiert ist. Hat sie zum Beispiel eine schwache Rückenmuskulatur, wär das schon wieder was ganz anderes.
Eine Rolle spielt auch dein reiterliches Können, vor allem dein Sitz. Wenn du einen guten, ausbalancierten und sicheren Sitz hast, ist alles super. Hoppelst du dem Pferd nur im Rücken rum, fällt ihm in den Rücken und so weiter, wären auch 50 kg zu schwer. Lieber etwas mehr Gewicht und guter Sitz, als Fliegengewicht und bes*hissener Sitz - das richtet am Ende mehr Schaden an. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine :)
Also grundsätzlich würde ich sagen das es passt allerdings kann man das ohne Bild von dem Pony nicht richtig bewerten. Frag doch am Besten mal einen Trainer o.ä. der das Pony und dich kennt. Der kann das besser bewerten ;)

Ich bin ca. 1,66/1,67m groß und wiege 49/50kg (bin fast 16).  Mein Pony ist 1,48m groß und für seine Rasse relativ breit gebaut. :) Er ist ein Vollblut/Welsh-Mix, aber ein DR.

Wie viel Gewicht kann ein New Forest Pony und ein Deutsches Reitpony tragen?

Ich weiß das es immer darauf ankommt ob der Rücken länger oder kürzer ist und wie viele Muskeln es hat......Aber ich fange in einem neuen Stall zu reiten an und da gibt es eben nur Ponys und ich habe eben Angst ob ich nicht zu schwer für die Ponys bin? Deshalb wollte ich fragen ob es da so ungefähre Richtlinien gibt🙈Ich wäre dankbar falls ihr da irgend etwas wisst☺

...zur Frage

Zu schwer fürs deutsche reitpony?

Hallo, Ist man mit ca 60 kg zu schwer für ein 1,40 großes D.R. ? Leider Ist es auch nicht kräftig gebaut eher so bischen zierlich bis normal halt und auch normal bemuskelt. Würde so 3x die Woche geritten werden.

Danke im Voraus

...zur Frage

bin ich zu gross und zu schwer für mein endmasspony?

also leute,

ich bin 1.68m gross und wiege um die 70 kilo, nun wollte ich fragen ob ich zu gross oder zu schwer bin. Ich habe ein 14 jähriges deutsches Reitpony sie ist 1.49m gross und auf allen 4 hufen beschlagen. nun ja bitte nur ernstgemeinte antworten ;)

...zur Frage

Pferde bis zu welcher Größe könnte ich reiten?!

Hallo Leute,

ich reite seit vielen Jahren immer unterschiedliche Pferde. Das kleinste Pferd was ich bisher jedoch geritten bin war 150cm groß und ich würde sehr gerne auch mal richtig kleine Ponys reiten. Einfach nur um zu wissen wie es sich anfühlt.

Ich habe schon Mädchen gesehen die 170cm groß waren und Ponys geritten haben die nur 120cm groß waren und ich wüsste sehr gerne ob das bei mir auch gehen würde. Bitte jetzt keine Diskussion über diese Mädchen von wegen ob es in Ordnung war, dass sie so kleine Ponys geritten haben! Danke.

Ich bin 160cm groß und wiege etwas unter 60kilo. Ich reite seit mehr als 10Jahren, habe einen ruhigen Sitz und kann Pferde rückenschonend reiten!

Was glaubt ihr bis zu welchem Stockmaß kann ich Ponys reiten?! Sagt bitte auch immer dazu um was für ein Pony es sich dabei handeln müsste. Stämmig, Muskulös... Ich wüsste auch gerne ob ihr denkt, dass ich ein Pony von der vorgeschlagenen Mindestgröße auch längere Zeit reiten könnte oder nur ein paar Minuten...

Lg Lisa

...zur Frage

Reitpony :)

Hallo :) Also meine RB-Besitzerin kauft in 2 Wochen eine 3-jährige Reitponystute zu meiner RB dazu, die ich dann auch reiten werde. Ich würde eventuell nächstes Jahr gerne mit ihr wenns klappt aufs Turnier gehen. Ab wie viel Jahren sind Ponys im Reiterwettbewerb und E-Klasse zugelassen? Und was vermutet ihr wie viel sie noch wächst, wenn sie jetzt mit 3 Jahren 1,40 m groß ist, und ein reines deutsches Reitpony ist? LG XDiva :)

...zur Frage

Welcher Sattel für Pferd und Reiter?

Welchen Sattel benötigt ein Pferd, welches vorallem Dressur (bis in die hohe Klasse) geritten wird, aber auch des öfteren (2x die Woche) gesprungen wird? (bis max. 1,2m, also L)

Eher 2 Sättel? Vielseitigkeitssattel?

Aber mit VS Sattel auch hohe Dressur??

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?