Zu frühe Weihnachtsartikel?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Ich finde es ist zu früh. 73%
Ein bisschen übertrieben, aber okay! 26%
Ich finde es toll - Süßigkeiten. 0%

13 Antworten

Ich finde es ist zu früh.

Ich bekomm jedes Jahr ca. mitte September die Kriese, wenn ich durch die Supermärkte laufe und mir schon Lebkuchen unter die Nase gehalten werden.

So weit so gut. Ca. 2 Wochen später werden einem schon Advendskalender hinterhergeworfen und dann noch mal später kann man schon alles kaufen, wass man an Weihnachtsdeko braucht.

Boah, gruselig!

MrKnow96 12.10.2010, 21:23

ja, so sehe ich das auch, es ist ja schon schrecklich...Sommer werden Weihanchtssachen angeboten und im Winter kann man schon wieder Badehosen und Softeis kaufen...

0
Ich finde es ist zu früh.

also ich finde es definitiv zu früh, die ganzen Sachen sind ja schon Mitte September aufm Markt... einfach nur übertrieben!!!

yvimaus 12.10.2010, 21:20

mist xD

0
Ein bisschen übertrieben, aber okay!

Kalender find ich OK - da können sich die Kids in Ruhe einen aussuchen. Die ganzen Futtereien finde ich zu früh

Ich finde es ist zu früh.

Aus Weihnachten wird immer mehr ein fest des konsum. da versuch mal einem kind den eigentlichen sinn beizubringen...

Ich finde es ist zu früh.

Ich kann dir nur zustimmen. Meine Grenze ist immer Allerheiligen. Früher war es so, dass vor diesem stillen Feiertag keine Weihnachtsauslagen zu finden waren.

Ein bisschen übertrieben, aber okay!

die müssen Ihre Produktionen ja auch an den Mann und die Frau bringen...Würde sehr viel nicht verkauft werden würde es sich nicht lohnen zu produzieren...

MrKnow96 12.10.2010, 21:25

hmm, vielleicht machen sie es nur, um so schnell wie möglich Profit draus zu schlagen, aber nerven tut es schon...

0
Ich finde es ist zu früh.

wer kauft denn allen ernstes schon so früh seine advent und weihnachtssachen ein? und später ist dann nix mehr da.

MrKnow96 12.10.2010, 21:22

Deshalb, wenn man dann nicht mehr wiedrestehen kann und sich Schoolade holt, hat man Weihnachten selbst, die Schnauze voll von Futtereien...

0
Ich finde es ist zu früh.

Hauptsächlich Umsatz machen. Weihnachten ist nebensächlich. Alles ignorieren bis zum 1.Advent.

Ich finde es ist zu früh.

Ab November würde ich es ok finden

Ein bisschen übertrieben, aber okay!

So hat man wieder rum Zeit,um alles in Ruhe zubesorgen.

Ich finde es ist zu früh.

Anfang November würde reichen

Ein bisschen übertrieben, aber okay!

Na ja... soll mich doch nciht interresieren ob die sachen jetzt kommen oder in 50Tagen...ich finde es okey können die läden doch macehn was sie wollen da können wir so wie so kein einflüss nehmen !

Ich finde es ist zu früh.

.... und jetzt schon Adventskalender und Lebkuchen zu sehen ... man möchte sie am liebsten verhüllen! Schrecklich .... im schönsten Spätsommer, total unpassend und zeitverzerrend ...

erweh 13.10.2010, 18:34

Und dann noch die Beschallung. Da werd ich jetzt schon wieder depressiv.

0

Was möchtest Du wissen?