Zu früh kommen verhindert den sex

6 Antworten

Joar das beste was du erst mal so machen kannst ist wenn du weißt du gehst zubleibet Freundin oder sie kommt zu Firmung du weißt es läuft auf Sex hinaus dann leg vorher schon 1-2 Hand an je nach Leistungsfähigkeit. Das nimmt nicht nur Druck weg sondern mindert auch die Notgeiheit ein wenig. Vlt solltet ihr euer Vorspiel nicht so lange hinauszögern. Zu viel trocken Übung tut keinem gut aber zu wenig auch keiner Frau. Was du auch machen kannst dich in Kopf Ab zu lenken. Was mir manchmal hilft das ich mir ein Lied singe oder überlege was demnächst noch alles machen muss. Es ist natürlich nicht immer leicht weil wenn du jetzt schon so früh kommst tust du es beim sex dann auch. Du musst versuchen deine Geilheit in griff zu bekommen. Was auch geht das wenn du dich selbst befriedigst immer kurz bevor du kommen solltest aufhörst um es zu unterdrücken zu lernen. Rein Hämmern ist nicht alles kommt auch immer auf den Rhythmus an eine kurze Pause die man mit küssen überspielt hilft manchmal viel.
Des Weiteren wenn es was gibt was dich nicht antörnt dann fixier dich darauf. Sei es ein Pickel, Foto, Lied, etc.

Tut mir leid für die Rechtschreibfehler hoffe du verstehst es auch so bin leider auf der Arbeit und schreibe via Handy.

0

....und das schreibst Du einen Tag vor Weihnachten? Dann hab ich vielleicht ein verspätetes Geschenk in Form einer Info an Dich.

Wenn das nicht übertrieben ist, wie Du das Verhalten beschreibst, ist es eine starke Form der Ejakulatio Praecox (oder zu deutsch vorzeitiger Samenerguss)

Bei dieser Ausbildung wird Dir nur eine auf Dich zugeschnittene Behandlung mit Dapoxetin (rezeptpflichtig) und/oder Xaramax (rezeptfrei) weiterhelfen. Eine rein verhaltensbedingte Ausprägung dieser Stärke ist sehr sehr unwahrscheinlich.

Weiterhelfen kann der Urologe oder Sexual- mediziner / therapeut.

Einen Ablauf über Untersuchung, Behandlung und Fragen die Du Dir vorab schon durch den Kopf gehen lassen kannst findest Du zum Beispiel auf xaramax.com oder auf den Seiten der Uniklinik Heidelberg.

Deine beschriebene Form deutet mit Allem auf eine Botenstoffstörung hin. Diese ist heute gut behandelbar, man(n) muss es nur in Angriff nehmen. Sonst bleibt es dabei.

Grüße und alles Gute

Hallo HeBa11,

ja kann ich nachvollziehen, aber Du solltest es alles etwas gelassener sehen,

denn es spielt sich hauptsächlich alles in deinem Kopf ab.

Du musst Dich selber im Griff bekommen, dann geht alles viel Besser und leichter. LG.KH.

 

Wie bekomme ich meine Freundin richtig feucht beim Sex?

...zur Frage

Vorspiel/Geschlechtsverkehr?

Wenn ich mit meiner Freundin gerade am “kuscheln“ bin und es zum Vorspiel bzw. Sex kommen soll, kommt es da bei ihr besser an, wenn man sich zuerst selbst auszieht, oder zuerst sie auszieht?

...zur Frage

Vor Freund selbstbefriedigen?

Wie findet ihr Jungs das? Die Vorstellung mit einem Mädchen/deiner Freundin zu sein & als Vorspiel, sie sich vor euch selbstbefriedigt? Was macht euch bei dem Vorspiel noch geil? Oder was mögt ihr dann beim Sex am meisten?

...zur Frage

Ich komme leider zu schnell im Bett. Hat jemand Tipps für mich?

Meine Freundin mit der ich jetzt seit 6 Monaten zusammen bin haben schönen Sex. Das einzige was mich nervt das ich immer sehr früh komme. Meine Freundin sagt zwar das sie das nicht stört, jedoch glaube ich das nicht so ganz. Nachdem Vorspiel kommen wir zum Akt und das dauert nie länger als 1-2 Minuten. Kann man dagegen was zun um später zu kommen?

Danke für die Antworten im vorraus

...zur Frage

Komme leider zu früh beim Sex - was tun?

Hallo,

ich (m 23) habe leider das Problem, dass ich beim Sex mit meiner Freundin viel zu früh immer komme... Selbst genügend Vorspiel hilft nicht, dass wir es ungefähr gleichzeitig schaffen. Was habt ihr für Tipps? Danke schonmal euch! LG RaMio98

...zur Frage

Ernste Frage zum Vorspiel

Meine Freundin meinte das sie beim Gv nicht zu trocken sein möchte aber gleichzeitig auch beim Vorspiel nicht schon kommen will. Was ist das beste was wir tun können? Oder wie lange sollte das Vorspiel gehen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?