Zu fette Oberschenkel, was tun?

7 Antworten

Hallo! Offenbar bist Du schon mitten in einer Essstörung. Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und sogar welche mit Übergewicht und Untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind.

Typisch für Magersucht ist eine Körperschemastörung. Die eigene Körperform oder zumindest Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. 

Und immer werden zunächst Bauch oder Oberschenkel genannt.

Du bist knapp über dem Untergewicht und kannst keine dicken Beine haben

Schönen Abend

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Sorry für die späte Antwort, aber

Du bist sicherlich nicht fett, das was du beschreibst sind normale Beine. Wenn du abnimmst siehst du Mager aus. Suche dir einen Psychologen und lass deine Selbstwahrnehmungsstörung behandeln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Oberschenkel sind viel genetisch bedingt. Du kannst ein bißchen was mit Sport machen.

Was für Sport am besten, bringen diese Workouts was?

0

Also ich finde das eigentlich ziemlich normal in der Pubertät.

Du bist so schön wie du bist. Ich habe auch ein ähnliches Problem aber ich habe akzeptiert das mein Körper so ist wie er nun mal ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen mach dir nicht zu viele Gedanken.

Lg 

Du bist viel zu dünn, Kind. Und du hast eine völlig verzerrte Eigenwahrnehmung, was leider oft der erste Schritt in die Magersucht ist. Wenn du es nicht schaffst, zuzunehmen, rate ich dir dringend, therapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen!

Was möchtest Du wissen?