zu fett? was soll ich tun? essstörung? mit körperbild

fett ,fetter, Wal - (abnehmen, Gewicht)

14 Antworten

War bei mir genauso früher :/ ich bin 164 m und habe 50 gewogen normal ist bei mir eigentlich 54-56 kilo ich war knapp am Untergewicht. Naja ok mein niedrigstes war 48 kilo aber das hab ich zwei tage halten können. Ich hatte so extreme essattacken aber hab mich nich übergeben aber mit dem gedanken sehr oft gespielt und es versucht. Ich war schon krank geb ich auxh heute zu. Damals hab ichs nicht eingesehen,das war der größte fehler meines lebens. Hab heute wennich nur ein kleines bisschen sport mach so extreme luft und blutdruckprobleme und generell zu niedrigen blutdruck da ich immernoch nich ganzkso viel wiege (54) aber ist wieder normal gewicht. dadurch dass ich schwanger bin werde ich jetzt zunehmen aber hab trotzdem noch Probleme richtig zu essen. ich kann dir nur empfehlen dass du iwie versuchst nicht zu hungern... dadurch wirst du später gesundheitliche Schwierigkeiten bekommen :/ verzichte lieber ganz auf Süßigkeiten, ess deine 1.500 kcal am tag (in deinem fall genügen 1.000 auch erstmal) und mach ausdauertraining und für den bauch situps. das hilft genauso wie hungern nur dauert vllt nen monat länger aber das ist nicht schlimm (: !

außerdem bist du nicht fett ! Ich kann hier zwar kein bild von meinem Körper einfügen aber ich hab den selben Körperbau wie du, wieg zwar weniger aber das is genau das was ich dir klarmachen möchte! selbst wenn du ein paar speckröllchen zuviel hast, bist du perfekt so wie du bist! Wenn jemand was dagegen hat dann denk dir einfach das du denjenigen im kopf verprügelst oder säure über kopf kippst :D mach ich jetzt auch immer ist zwar kleines bisschen brutal aber so kannst du dein Selbstvertrauen wieder aufbauen :D weil du bist wirklich voll dünn ich beneide dic grade voll weil ich immer dicker werde wegen meinem baby <3 aber naja das ist ja eigentlich auch ein tolles dick werden. aber trotzdem du hast voll die schöne Figur du musst dich wirklich nich weiter runterhungern :o zu dünn ist bei vielen ein mobbing punkt weil sie dich dann wahrscheinlich als krank bezeichnen und dich so behandeln und ignorieren usw und naja hab ich alles durch ist nich wirklich schön.. Du kannst es wirklich niemandm recht machen, also versuch bitte dir einfacg nichts aus dummen Kommentaren zu machen weil es gibt immer jemanden der dich nich leiden kann und dir schaden zufügen will. Wenn sie merken das du auf solche Kommentare reagierst dann machen die immer weiter :/

Wenn du trotz allem diese gedanken nicht losbekommst (das ist richtig schwer ich versteh dich voll und ganz! ) dann solltest du dir wirklich einen Psychologen besorgen weil alleine kommst du da nicht raus :/ kannst mich auch gerne anschreiben wenn du noch iwas bestimmtes wissen möchtest oder reden willst, die Entscheidung liegt bei dir. ich Wünsch dir alles gute und hoffw dass ich helfen konnte, du bist ganz und gar nicht fett ich beneide dich wie gesagt !! (:

Mit einem BMI von etwas über 20 bist du normal und keineswegs zu fett. Aber das, was du beschreibst, deutet klar auf ein gestörtes Essverhalten hin. Wende dich doch mal an eine Beratungsstelle für Ess-Störungen oder einach an deinen Kinder- und Jugendarzt.

So eine Ess-Störung kann gefährlich werden, da musst du jetzt gegensteuern.

Also du solltest was dagegen tun und das erste was du tun wirst ist AUFHÖREN DIR DEN VERDAMMTEN FINGER IN DEN HALS ZU STECKEN. Spinnst du?! Nun, zunächst einmal ist ja klar: Du weißt genau, dass du NICHT dick bist. Aber fühlst dich trotzdem dick? Das kenne ich zu gut! (den Finger hab ich mir trotzdem noch nie in den hals gesteckt) Ich bin etwas kleiner als du ( ca 162cm) und wiege genauso viel. Hab früher mal 72 Kilo gewogen. Und während der zeit, in der ich abgenommen habe, gings mir auch so. Es hat mich verrückt gemacht und ich wollte eigentlich noch mehr abnehmen, aber irgendwann hatte ich die schnauze voll!!!! Du solltest einfach aufhören, es irgendwem (wem auch immer) recht zu machen. Glaub mir, ich dachte früher auch so wie du. Aber es ist viel geiler mal richtig fett schokolade zu fressen. Du bist perfekt so wie du bist (siehe Bild) und hör bitte SOFORT auf, abzunehmen. Iss einfach mal ab und zu was du willst, ganz easy und denk nicht drüber nach was du isst. Das macht dich viel glücklicher, glaubs mir. Ist bei mir jetzt auch so, obwohl es mir bis vor relativ kurzer zeit genauso wie dir ging. Endweder jetzt oder nie, wenn du weiter so machst wirds nur noch schlimmer. :)

Eine Essstörung ist es schon... aber solange du noch weißt, dass du eigentlich dünn bist und solange dir bewusst ist, dass du was tuen musst.. Keine Panik!

0

Was möchtest Du wissen?