zu feig zum partymachen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

stell dich doch einfach zu deinen freundinnen und deren bekannte und versuch dich einfach locker mit ins gespräch einzubringen bzw. wenn gerade eine gesprächslücke da ist fang ein thema an, dann kannst du sicher mitreden und findest auhc den anschluss ich denke mal wenn du erstmal wieder n paar leute kennen lernst dann ergibt sich alles von selbst

lisadiekleine11 05.12.2013, 00:16

das Problem ist die reden iimmer über andere leute/freunde von denen die ich nicht kenne und ich will auch nicht in jedem zweiten satz nachfragen "wer ist das ?" "um wen geht's gerade?" das nert die doch auch nur und mich interessieren diese leute doch eigentlich auch nicht über die geredet wird weil ich sie sowieso nicht kenne bzw ich kein fan davon bin über fremde leute zu lästern und gerüchte zu verbreiten :/

0

Hey das gleiche Problem hab ich auch nur das ich 15 bin und grad erst damit anfange also noch keinen anschluss bis auf 2 Freundinnen :) Ich hab es so gemacht, dass ich beim erstn mal geschaut habe mit wem sie sich denn so unterhält und dann vielleicht auch was gesagt habe und das geht schon einfach mal mitreden :) dann lernst du wieder nette leute kennen und hast Spaß auf partys zu gehen :D Also fang erstmal an mit dem Anschluss wiederfinden :)

Ich kenn das, man wird älter, nur hat das bei mir erst mit so 23 angefangen. Mach dir nichts drauf, Freundeskreise verändern sich, die neue Generation geht feiern und wie soll man mit denen in Verbindung kommen, wenn man nichts mehr mit Schule o.ä. zu tun hat? ;) gar nicht!

lisadiekleine11 05.12.2013, 00:01

ja aber alle anderen kennen sich ja auch aber ich weiß einfach nicht wie ich jetzt den anschluss wieder finden soll :/

0

Was möchtest Du wissen?