Zu FAUL für eine Beziehung? Ist das möglich?

9 Antworten

Fühlst du dich denn wohl bei ihr? Es klingt nämlich irgendwie nicht so danach. Als müsstest du dich fast schon zwingen, dahin zu  gehen und als müsstest du dich den ganzen Tag verstellen, wenn du Zeit mir ihr verbringst. Als könntest du es nicht genießen. Normalerweise, wenn man jemanden wirklich mag, hat man immer Lust, diese Person zu sehen.

Ich denke nicht, dass man zu faul für eine Beziehung sein kann. Höchstens wenn man die 'richtige' Person noch nicht getroffen hat.

Wenn du echt keine Lust hast, würde ich absagen. Wenn du so nicht glücklich bist, dann würde ich mich nicht mehr ihr treffen. Es bleibt ja deine Entscheidung! :(

Ist deine "Faulheit" vielleicht auch ein vorgeschobener Grund? Steckt dahinter vielleicht die Unsicherheit, wie du die ungewohnte situation im Griff behalten kannst? Wenn du ein bisschen bedenken hast, geht trotzdem hin - wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

genau so ist es bei mir auch , fühle mich aber gut dabei. Auch ist es manchmal besser alleine zu sein, dann kann man von niemanden verletzt werden

Ja das ist sicher möglich! Bei mir ist es genauso ;) Ich meine nicht, dass ich jetzt Sex anderswo mache, aber Beziehung und das ganze drum und dran ist nur Stress pur! Besser wahre Freunde, als sich um eine Beziehung zu bemühen, immer ein Ausgehen bis man die oder den Richtige/n findet, macht einen schon in gewisserweiße faul! Eskommt wie es kommt, einfach nicht auf so etwas warten, dies ist unnötig!

ja dann lass es!😀 klar kann man zu faul sein eine Beziehung ist etwas sehr anstrengendes zeitaufwendiges!🙈 und dann warte bis du Lust auf eine Beziehung hast...ist doch okay du musst keine haben!

Ach ich wollte ehh nur eine Beziehung, damit ich keine Handarbeit machen muss :D.

Verliebt bin ich nämlich nicht :D

0

du kannst doch auch one night stands haben! dann hast du auch Sex😀 oder vielleicht findest du jemanden für eine Sexbeziehung?🙈

0

ich meine Sex geht auch ohne Beziehung:D

0

Was möchtest Du wissen?