Zu ernst und klug für Frauen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Hey,

Also ich (18) bin durchaus hübsch, höflich, habe meine Lehre abgeschlossen und werde von meiner Firma weiter ausgebildet mit Kursen usw. Ein Sohn aus sehr gutem Elternhaus! Ich verstehe Anstand und Respekt, den schätzen meine Freunde an mir sehr, ich habe viele Freunde!

In welchem Sinne 'gutes Elternhaus' - ein reiches Elternhaus wird auch gemeinhin als 'gut' verstanden. Das sagt aber nichts über die Verhaltensweisen der Person aus.

Ich kann nur einfach nicht verstehen warum ich auf Frauen nicht anziehend genug finde, sie interessieren sich für mich schreiben mich an usw. aber sobald ich mich mit einer getroffen habe höre ich schon währenddessen "du bist zu klug" usw.

Zum Thema 'Zu Klug' - Schau mal auf deinen Satz mit den Frauen ;)

Ich habe in meinem Leben schon ein paar außergewöhnlich kluge (hochbegabte) Menschen kennengelernt. Eines war ihnen allen gemeinsam - keiner von ihnen hatte es nötig, auf seine/ihre Intelligenz hinzuweisen. Dass sie klug waren, hat man ihnen schon allein an den Umgangsformen und ihren Freizeitbeschäftigungen angemerkt.

Ich hatte 3 Beziehungen, eine 2 Monate mit einer 7 Jahre älteren, habe ich beendet. Ein Wochenende, 1,5 Jahre älter, habe ich beendet. 1 Woche, 0,5 Jahr älter, habe auch ich beendet.

Die Frage stellst sich jetzt - warum beendest DU immer deine Beziehungen? Bist du nicht zufrieden mit dem, was du hast?

Und bist du dir ganz sicher, dass Sachen, die über ein Wochenende oder eine Woche laufen, ernsthaft als Beziehung angesehen werden können?

sonst nichts? Die anderen haben alle schon mehrere Beziehungen gehabt und welche die mindestens 1 Jahr gedauert hat, aber wo bleibt dieser Spaß mal für mich?

Du bist gerade mal 18. Manche haben in deinem Alter noch gar keine Beziehung gehabt. Also so arm dran, wie du dich findest, bist du gar nicht.

So Argumente mit 'die anderen haben' werden dich nicht weiterbringen, das weißt du vielleicht selber auch. Weil es grundsätzlich andere gibt, die 'mehr' haben oder etwas, das du nicht hast.

Hättest du zum Beispiel 5 Beziehungen gehabt, dann triffst du auf einen, der 7 hatte. Und dann bist du wieder neidisch. Was soll das also bringen, wenn du dich immer mit anderen vergleichst?

Bin ich zu ernst und "klug" ? Fehlt mir der Humor in der Kennenlernphase? Also ich weiß es nicht, aber wenn ich jetzt niemanden finde und die anderen schon, warum sollte sich das mit dem Alter ändern? Das Alter spielt keine Rolle..

Das Alter spielt durchaus eine Rolle. Vielleicht siehst du dir, was du hier geschrieben hast, in einem Jahr nochmals an und denkst dann ganz andres darüber.

Und wieder finden 'die anderen' jemanden. Nicht jeder in deinem Alter ist vergeben, das solltest du wissen. Du bist nicht unbedingt der 'Ärmste' und alle anderen sind glücklich. Es gibt auch Leute, denen es deutlich schlechter geht als dir.

Wo verdammt nochmal ist mein Problem, nach dem ersten treffen bin ich mir sicher reichts den Frauen schon, ich muss ein richtiger Langweiler sein.

Du bist definitiv sehr von dir eingenommen, so wie du dich hier präsentierst. Und das kann durchaus unsympathisch rüberkommen.

Ich bin keine Frau, aber würdest du mir beim ersten Treffen damit kommen, wie toll du nicht bist, dann würde es mir danach absolut reichen. Denn so einen selbstverliebten Gockel will kaum jemand, glaub mir.

Das heißt nicht, dass du nichts drauf hast. Aber du übertreibst mit deinem Eigenlob.

Warum muss ich diesen Aufreißer Matcho spielen? Warum muss ich mich dummstellen? Warum muss ich der Frau sagen sie ist doof und sie soll mir was kochen? Ich will eine Gleichgesinnte!!! WO BLEIBT SIE?

Wie sollen wir dir das hier beantworten?

Wir wissen ja auch gar nicht, was du von einer Frau so erwartest. Geh weiterhin durch die Welt, versteck dich nicht und mach deine Erfahrungen. Aber gib nicht überall gleich damit an wie viel du kannst.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße

GettinTrolled 30.08.2012, 14:21

Meine Eltern haben mich schlichtweg gut erzogen, ich besitze Anstand und Respekt, jedem gegnüber, außerdem geh ich keinen Klischees nach oder bin irgendwie rassistisch veranlagt - darum geht es.

"Der Satz mit den Frauen" - Ja wenn man mal nicht aufpasst kann schnell mal was falsches dabei rauskommen.

Tja, ich würde nichtmal 2 Monate in eine Beziehung einstufen, ich fand bisher einfach nur alles scheiße und ich hab einfach schnell gemerkt dass es einfach nicht mehr gepasst hat..

Aber was mir wegen dir auffällt ist, dass ich tatsächlich ziemlich oft von "den anderen" spreche.. Es soll aber nicht neidig klingen oder dass ich nur deswegen eine Freundin haben möchte, das darf man so nicht sehen. Ich möchte mein Leben aufbauen, dazu gehört eben eine Freundin zu haben mit der glücklich zu sein und Erfahrung mit ihr zu sammeln, ich möchte darauf aber nicht mehr warten, mir bleibt aber wohl nichts übrig - sehr schade!

0
CJ1991 30.08.2012, 15:52
@GettinTrolled

Hey,

danke für die Auszeichnung mit dem Stern ;)

Es soll aber nicht neidig klingen oder dass ich nur deswegen eine Freundin haben möchte, das darf man so nicht sehen. Ich möchte mein Leben aufbauen, dazu gehört eben eine Freundin zu haben mit der glücklich zu sein und Erfahrung mit ihr zu sammeln, ich möchte darauf aber nicht mehr warten, mir bleibt aber wohl nichts übrig - sehr schade!

Kommt darauf an, ob es wirklich dazugehört. Ich kenne auch Leute, die ohne Partnerschaft durchs Leben gehen, und das freiwillig.

Hast du denn mit deinen 3 kürzeren Beziehungen gar keine Erfahrungen sammeln können? Auch eine kurze Affäre zählt schließlich als Erfahrung.

Es kommt wirklich darauf an, was für Frauen du suchst. Zum Beispiel gibt es nicht wenige junge Frauen, die zwar gut aussehen, aber sich auf ihr Aussehen wahnsinnig viel einbilden. Ich glaube nicht, dass du mit so einer glücklich wärst.

Was ist schlimm daran, wenn du dir Zeit lässt? In deinem jungen Alter hast du so viel Energie. Die solltest du nicht allein mit Sex 'vergeuden', sondern zB, wie du es ja schon machst, in Fortbildungen und Sport stecken. Damit baust du dir für die Zukunft etwas auf.

Viel Glück! ;)

0
GettinTrolled 31.08.2012, 12:12
@CJ1991

Danke für die Worte, ja ich kanns halt kaum erwarten so schnell wie möglich komplett auf eigenen Beinen zu stehen. Ich denk schon soweit voraus, dass machen nur noch sehr wenige..

Nein nein mit so einer wäre ich nicht glücklich - Ich wäre mit einer glücklich die eine Naturschönheit ist, etwas aus sich macht, zb studiert und nicht nach Bestätigung bei anderen Männern sucht, sondern die selben Ziele verfolgt wie ich... Ach und nur um Sex gehts mir dabei natürlich nicht :)

Stern hast du dir ja verdient, du hast das alles sachlicher/objektiver gesehen, die anderen hatten nur Vorurteile dass ich angebe, was ich nie mache...

0
CJ1991 31.08.2012, 16:25
@GettinTrolled

Danke für die Worte, ja ich kanns halt kaum erwarten so schnell wie möglich komplett auf eigenen Beinen zu stehen. Ich denk schon soweit voraus, dass machen nur noch sehr wenige..

Das ist eine super Einstellung! Ich muss dir da definitiv Recht geben, was das Vorausdenken betrifft - auch wenn das eigentlich schon fast traurig ist, was die Einstellung so mancher betrifft.

So kenne ich etwa eine 25-Jährige, die studiert, immer noch keinen Abschluss geschafft hat und auch nicht im Geringsten daran denkt, auszuziehen. Wieso sollte sie auch (von ihr aus gesehen), die Mutter wäscht ihr alles, kocht, bügelt und zahlt für die Wohnung und das Auto. Da würde es mich nicht wundern, wenn sie auch mit 30 noch dort wohnt und sich nichts verändert hätte.

Ich wäre mit einer glücklich die eine Naturschönheit ist, etwas aus sich macht, zb studiert und nicht nach Bestätigung bei anderen Männern sucht, sondern die selben Ziele verfolgt wie ich... Ach und nur um Sex gehts mir dabei natürlich nicht :)

Nur weiter so :) Du hast einen guten Geschmack, was Mädchen/Frauen betrifft.

Das mit dem Sex wollte ich nicht auf dich beziehen bzw. dir unterstellen, tut mir Leid. Mir fällt es nur auf, dass es manchen (auch im Alter von 18-24) in einer Beziehung (bzw teilweise sogar im ganzen Leben) hauptsächlich um Sex geht. Ich finde es super, dass das für dich nicht das Einzige in einer Beziehung ist.

Stern hast du dir ja verdient, du hast das alles sachlicher/objektiver gesehen, die anderen hatten nur Vorurteile dass ich angebe, was ich nie mache...

Danke :) Ich muss auch sagen, dass du defintiv ein kluger Kopf bist. Vor allem, was gf net betrifft, im Bereich 'Beziehung' sind da einige mit ihrer Intelligenz und ihren Fragen wirklich unter aller Kanone. Da tut es gut, mal eine vernünftige, ernstgemeinte Frage von jemandem wie dir zu lesen!

Liebe Grüße

0

Also...wie du sicher schon festgestellt hast wirkst du hier drin sehr von dir eingenommen wie oben schon gesagt. "Ja nur weil ich irgendwas rede bin ich zu klug? Ich denk mir jedesmal hey du bist einfach zu doof, aber das kann doch nicht wahr sein dass soviele dumm sind." Das wirkt sehr arrogant und vielleicht lässt du deine Intelligenz zu sehr raushängen? Wer sagt das die andere Frau zu dumm war? Vllt hast du ihr auch einfach äußerlich nicht gefallen? Dein Auftreten hier drin kommt ja offenbar trotz Anstand und Respekt nicht gut an. Übrigens zeugt das oben genannte Zitat von dir nicht gerade von Respekt und Anstand. Ich kenne dich nicht Real und erlaube mir hier auch kein Urteil über deine Person aber zumindest hier drin wirkst du unsympathisch. Jetzt solltest du selbst drüber nachdenken ob man das vielleicht auch auf das reale Leben beziehen kann? Vielleicht interpretieren Frauen dein Auftreten anders als du es eigentlich meinst? Auf alle Fälle solltest du zu erst einmal über dich nachdenken und dich fragen was du vielleicht falsch machen könntest. Wenn du meinst du machst nichts falsch.. nun gut dann lag es wohl an den Frauen (die wahrscheinlichkeit das diese theorie stimmt liegt wohl an anzahl der frauen die du getroffen hast. wenn du beispielsweise 20 frauen getroffen hast und keine einzige hat gefallen an dir gefunden lag es wohl nicht nur an den frauen, dass musst du selbst beurteilen) Ich wünsch dir viel Erfolg und hoffe du findest heraus woran es lag MfG Emily

GettinTrolled 28.08.2012, 14:12

Emily, danke,

ich bin übrigens auch etwas schüchtern, tu mir schwer mit den Themen, sobald ich aber über etwas gut bescheid was rede ich eben gern darüber, da es die Zeit füllt. Jemanden neu kennen zu lernen ist für mich einfach verdammt schwierig und ich habe eben unter anderem schon zu hören bekommen ich sei zu klug für sie, den Spruch den ich von mir gegeben habe, habe ich natürlich nicht wirklich zu ihr gesagt, es war während dem Schreiben einfach so ein Gedanke von mir, der zeigen sollte, dass ich selbst nicht verstehen kann wieso sie das zu mir sagt, also war das "Du bist nur zu dumm für mich" ein kleiner Wutausbruch in meinem Herz, weil ich einfach schon soviel gehört habe und einfach nicht dahinterkomme was mich so besonders anders macht, warum man mich nicht als Freund möchte, sondern nur immer als den guten Freund..

0
emily23456789 28.08.2012, 14:32
@GettinTrolled

Ja ich kann das durchaus verstehen. Ich weiß beim schreiben fällt es einem oftmals leichter mal kleine Wutausbrüche rauszulassen das halte ich auch nicht für weiter schlimm. Nur wollte ich dir damit zeigen warum du evt. unsympathisch wirken könntest. Du sagtest ja eben das du Real nicht so bist also ist dieses argument für mich erledigt. Nun wenn Frauen das zu dir sagen halte ich das für sehr bedenklich. Ich meine was ist verkehrt daran mit intelligenten Menschen zu verkehren. Ich hatte selbst einen Exfreund der wesentlich Intelligenter vom Wissensstand gesehen und kann es in sofern verstehen das Frauen es durchaus einschüchternd finden können und sich vielleicht auch automatisch denken "mit dem kann ich nicht mithalten vom Intelligenzstand gesehen und deswegen können wir keine vernünftigen Gespräche führen" Aber ansonsten legen gerade Frauen normalerweise viel wert auf einen klugen Partner. Deswegen ist mir dieses Argument auch schleierhaft. Vielleicht gab es auch ein anderes Problem und ein "du bist zu klug für mich ist" ist ja schließlich eine schöner Korb. Vielleicht solltest du mal wirklich wie unten genannt deine Freunde fragen?

0

Da niemand dabei ist, wenn du neue Frauen kannst und daher niemand weiss, wie du dich dann gibst kann man das nur schlecht beurteilen. Grundsätzlich würde ich sagen, dass Frauen kluge Männer schätzen. Aber wenn sie dies heraushängen lassen kommt das sicherlich nicht gut an.

Insofern hat "freshplayer28" vielleicht nicht ganz unrecht und du gibst dich wirklich etwas eingebildet. Wenn ich dann noch was von Muckibude lese um dein Ego aufzubessern...naja.

Du hattest übrigens erst eine Beziehung, nach einem Wochenende und einer Woche von einer Beziehung zu reden ist nen Witz.

Ansonsten ist es aber leider tatsächlich so, dass es sehr viele dumme Menschen (Frauen sowie Männer) gibt. Vielleicht war einfach noch nicht die richtige dabei.

Vielleicht suchst du am falschen Ort, vielleicht suchst du bei den falschen Frauen...

Ansonsten kannst du doch versuchen, bei einer Frau, die dir gut gefällt auch mal nachzuhaken (nicht penetrant) und sie zu einem zweiten Date zu überreden... Zeig doch den Frauen oder der Frau, wenn sie dich denn interessiert, dass sie dich interessiert...

Andererseits: Wenn du nicht der Matcho sein willst, wieso gerätst du dann an Frauen, die einen Matcho suchen? Es muss doch nicht immer die Frau sein, der die Brüste aus dem Top hüpfen. Es kann auch jemand in deiner Nähe sein, den du bislang einfach nicht beachtet hast, der jedoch genau auf deiner Wellenlänge ist...

Ich wünsch dir viel Erfolg, aber um die Liebe zu treffen, braucht man auch Geduld.

Öhm... trittst du auch so auf? So Marke: schau mal, was ich alles kann, und und und... und hörst nicht auf zu reden? Frauen neigen dazu, manchmal auch irgendeine "Ausrede" zu verwenden, wenn sie an jemandem aus anderen Gründen - z.B. Langeweile - nicht interessiert sind, weil Frauen Höflichkeit beigebracht wird. Und "du bist mir zu klug" (hat das wirklich genau so mal eine gesagt???) klingt einfach netter als "ich bin beinahe eingeschlafen".

Vielleicht achtest du auch mehr auf Frauen, die offensichtlich viel Zeit mit Diät (davon muss es Tausende geben, wenn ich das Forum hier betrachte), Shoppen, Fitness-Studio u.s.w. verbringen? Das Ergebnis mögen manche Männer ja ganz gern.

Ich z.B. gehe manchmal Klettern, besuche Veranstaltungen (Naturwissenschaften, Politik), gehe in freier Natur (unter Beachtung der körperlichen Unversehrtheit anderer!) Bogenschießen. Da treffe ich immer mal Männer, die passen könnten, schalte aber sofort auf Durchgang, wenn mir jemand all seine Leistungen vorhält (sind meist auch nicht so berauschend ;-)), von "seinem Haus, Auto, Yacht" erzählt... na, ich denke, du kennst das Klischee, auf das ich anspiele.

Versuch's doch einfach mal in passender Umgebung, je nachdem, was eben deinen Interessen entspricht. Ein Abend Abendkurs und der Rest in der Kraftkammer klingt jetzt auch nicht gerade berauschend, um mal meine ganz persönliche Meinung zum Besten zu geben.

GettinTrolled 28.08.2012, 14:24

Wenn man in der Kraftkammer Erfolge erzielen möchte, benötigt man einen Trainingsplan.

Montag Mittwoch Abendskurs - nach der Arbeit! Dienstag Donnerstag Training - nach der Arbeit! Freitag frei - ab 13:15 - nach der Arbeit! Samstag Training - Vormittag Sonntag frei

Ich habe also Freitag und Samstag um Abends was zu machen, unter der Woche nur Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr Zeit.

Was soll ich denn deiner Meinung nach NOCH machen?

Training ist mir wichtig, der Kurs auch.

Ja, das hat ein Mädchen zu mir gesagt, 1 Stunde später bin ich dann auch schon gegangen..

Und ich trete nicht auf mit "Schau was ich kann" Sondern "schau, das ist mein Leben"

Erzählt man sich beim ersten Date nicht eher etwas von SICH anstatt einfach nur zu blödeln usw. ? Wo ist der Sinn.

0
Sumselbiene 28.08.2012, 14:32
@GettinTrolled

Zuviel von sich und seinen (Beruflichen) Erfolgen zu erzählen, kann aber abschrecken. iich hab auch schon relativ viel erreicht mit 23. Das binde ich aber auch nicht jedem auf die Nase.

Erzähl vond einen Hobbies (dem Krafttrainining und was du sonst gern machst) und lass deine berufliche Laufbahn vorerst außen vor. Vielleicht klappt es dann besser.

Und geh mehr auf die Frau ein. Wenn du nicht gerade auf eine sehr schüchterne triffst, dann übernimmt sie meist eh den meisten Teil des Redens.

0

Medien usw trichtern der Frauenwelt ein, wie "der perfekte Mann" sein und wie "die perfekte Beziehung" ablaufen sollte - da leider auch die Mehrheit naiv ist und sich davon beeinflussen lässt, gehen sie nach diesen "Kriterien".. Wenn sich nun irgendjemand durch eine spezielle Art und Persönlichkeit von der Menge abhebt, kann er "ungewöhnlich" wirken, das schreckt viele Frauen ab. Solltest dich davon aber nicht berirren oder irritieren lassen. Bist auch gerade mal 18 Jahre jung. Bleib deinem Image treu und lass weiterhin alles auf dich zu kommen. Ich kann dir aus Erfahrungen sagen (die ich auch erst vor nicht allzu langer Zeit gemacht habe), dass du einen ebenfalls speziellen Menschen, der zu dir passt, dann kennen lernen wirst, wenn du es am wenigsten erwartest.

Hi, überschätz die Frauen mal nicht. Die sind nicht alle klug, das ist wie bei den Männern. Du solltest dich selbstverständlich auch nicht ändern, hast du es schonmal an einer Online Single Börse versucht, die werben doch mir ihrem Niveau?

Ein anderer Aspekt, sprichst du unnötig hochgestochen oder lässt du deine Intiligenz sehr raushängen? Bedenke einen Angeber mag keiner. Frag mal einem Freund nach deinem Verhalten in die Richtung, die Selbstwahrnehmung taugt nicht für so eine Einschätzung.

Zu klug bist du sicherlich nicht. Belesenheit und Intelligenz stehen für viele Frauen ganz oben auf der Liste von Kriterien.

Ich denke eher zu bist vielleicht ein bisschen zu ernst und verklemmt. Frauen wollen zum Lachen gebracht werden. Grade in der Anfangsphase wollen sie überrascht werden. Spontaneität und Humor sind sehr wichtig.

Vielleicht solltest du in Zukunft lockerer auf Frauen zugehen, die du gut findest. Wir wollen offene, lustige und lockere Gespräche. Verklemmtheit wird oft abstoßend.

Liebe Grüße und Viel Erfolg !

GettinTrolled 28.08.2012, 14:16

Ich schaffe es aber einfach nicht in den ersten Treffen normal zu sein, ich bin verklemmt angespannt nervös alles was eben diese Situation beschreibt..

Gerne würde ich das ändern (Denn unter Freunden ist ja alles ganz lustig und da hat jeder seinen Spaß) nur sobald ich alleine bin weiß ich einfach nicht mehr weiter ich stehe da und überleg und überleg.. O.O ..

Das kann doch nicht so bleiben, wieso habe genau ich das Problem?

Ich will das endlich ändern, endlich zeigen wer ich bin.

0
Elchen1209 28.08.2012, 14:19
@GettinTrolled

Mach dich mal nicht verrückt. Jeder hat mit Problemen zu kämpfen und auch wenn es schwer ist, ich kann mir nicht vorstellen dass du dein Leben lang alleine bleiben wirst.

Wenn eine Frau dir die Chance gibt, dass sie dich wirklich kennenlernen will, dann wird sie das tun. Und wenn sie dich als Mensch toll findet, kann sie bestimmt darüber hinweg sehen, dass du eben nicht so locker bst wie andere. Es gibt für jeden Topf einen Deckel..

Mir ist Intelligenz unglaublich wichtig, aber es ist eben auch wichtig dass man mit dem anderen Lachen kann. Und wenn du endlich zeigen willst, wer du bist, dann scheint das verklemmte ja nur eine Fassade zu sein, dann wirf die weg und sei einfach der, der du wirklich bist.

0

So, wie du hier betonst, dass du so klug bist, obwohl es aus deinem Text nicht zu ersehen ist, was nun deine besondere Klugheit ausmacht, vermute ich, dass du den Frauen damit imponieren willst, dich als besonders intellektuell darzustellen. Frauen wollen einen Menschen kennenlernen, kein Konversationslexikon, das sich obendrin noch selber preist.

GettinTrolled 28.08.2012, 13:58

Das ist es ja ich finde ich bin normal! Warum sollte ich zu klug sein wenn ich mit 18 einen Lohnverrechnerkurs besuche? Gibt es weitaus klügere Leute, aber ich bekomms zu hören, kann es nicht verstehen..

0
DonnaSnuff 28.08.2012, 14:11
@Freshplayer28

Les dir noch mal die Antwort des Fragestellers durch und seine Frage noch gleich dazu - denn die scheinst du nicht verstanden zu haben. Du brauchst dich auch nicht lächerlich über ihn zu machen, weil du ihn nicht kennst - und mit deinem Namen dürfest du erst Recht nicht den Mund auf machen. Man kann seine Meinung sagen und seinen Senf dazu geben, aber alles sachlich. Lern lieber etwas Anstand und Respekt zu haben, bevor du ihn weiter beleidigst um dein Ego und Selbstbewusstsein zu pushen. Ziemlich arm, mieß und kindisch deine Aktion.

0
GettinTrolled 28.08.2012, 14:30
@DonnaSnuff

danke donna..

Und ja Player, lach nur, ich hab dafür einen krisensicheren Job eine Fachausbildung direkt nach meiner Lehre und dabei bleibt es nicht, wo siehst du also den Spaß daran? Ich glaube du bist einfach selbst nicht besser. In meinem Alter ist das sehr gut was ich mache - Nicht nur ein Studium bringt Karriere!!! Wobei ich selbst dieses noch nachholen werde..

0

Na warte doch mal ab, sie kommt schon noch. Manche finden ihren Deckel auch erst später, habe meinen Partner auch erst mit 21 getroffen. ist doch nicht schlimm.

Also wie ich dein Zeug lese bist du ein sehr eingebildeter überheblicher in Selbstmitleid versinkender Typ mit viel zu hohen Ansprüchen. Sowas würde ich auch nicht Daten ;)

Der erste Abschnitt verspricht ja schon viel, aber alter, du bist schlicht und einfach, und es tut mir leid dir das so zu sagen, langweilig wenn Frauen mit "zu klug" ect. kommen

Ich glaube das Problem liegt an deinem Narzissmus sowie am mangel an Toleranz.

auf jeden Topf passt ein Deckel.

du bist weder zu ernst noch zu klug.

du bist ein jammerlappen.

rede doch ncoh mal mit einer mit der du schon ein date hattest und frag sie nach tipps. wir kennen dich nicht und können dir nciht sagen, was du für ein problem hast.

Wenn du so klug bist und aus so gutem Hause kommst warum dann ne Ausbildung? Meiner Auffassung nach bist du nicht zu intelligent sondern einfach nur arrogant obwohl es bei dir dafür echt kein Grund gibt..vermutlich wirst du einsam sterben viel Spaß dabei

Sie bleibt da, wo du nie hinkommst, wenn du so weitermachst.

Was möchtest Du wissen?