Zu einer Andacht Blumen?

6 Antworten

Herzliches Beileid! Die Blumen bräuchtet Ihr, um sie hinterher auf den Sarg zu werfen oder ans Grab zu legen. Also besser keine Blumen mitnehmen.

Ist das so etwas wie die Aussegnung? Dazu nimmt man keine Blumen mit.

Das wird ja wohl nur in der Kirche sein. Dazu brauchst Du keine Blumen mitzubringen. Das wird normalerweise nur an der Beerdigung selbst gemacht.

Bei uns ist es üblich, die Aussegnung oder die Hausandacht im Haus der Verstorbenen abzuhalten, also im Trauerhaus.

0
@turalo

Damit kenn ich mich dann nicht aus. Sind da aber nich schon genügend Blumen vorhanden?

0

bin ich vielleicht schwanger oder ist es was anderes?

Also. Ich hätte letzte Woche Donnerstag GV nach meiner Periode mit meinem Freund und wir dachten uns, so blöd wie es klingt, wir haben nichts dabei machen es jetzt aber trotzdem. Nun hab ich seit gestern morgen (Mittwoch Männertag) schreckliche kreuzschmerzen. Kann das was damit zusammen hängen das ich vielleicht Nachwuchs bekomme? Oder kann es auch einfach nur verlegen sein? Also dir Schmerzen sind stechend, als würde jemand mit mit dem Messer die Nerven durchtrennt.

Bitte um Hilfe :-) vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Aussegnung trauriger als Beerdigung?

Hey Leute, Meine Oma ist am Sonntag gestorben und direkt am nächsten Tag fand in der Leichenhalle eine Aussegnung statt, die für mich sehr traurig war. Nun ist meine Oma verbrannt worden und morgen ist die Beerdigung. Meine Frage: Ist die Beerdigung trauriger, als die Aussegnung? Für mich war due Aussegnung echt extrem, deshalb frage ich. Männlich 15 Grüßt.

...zur Frage

Fristlose Kündigung nach „Krankmeldung“. Rechtens?

Hallo

ich kann es noch gar nicht fassen, bin heute fristlos entlassen worden und wollte wissen ob es möglich ist Kündigungsschutzklage einzureichen. Ich bin so unfassbar sauer auf meinen beschmierten Chef, dieses ......!

Folgende Situation: vor 1,5 Wochen ist meine Oma gestorben. Gestern war die Beerdigung. Ich habe letzte Woche Freitag hab ich den Chef gefragt wegen Sonderurlaub wegen der Beerdigung. Er hat Nein gesagt.

Da hab ich einen Urlaubsantrag für einen Tag eingereicht, den hat der Chef abgelehnt und mich gewarnt dass wenn ich mir einen Krankenschein hole wegen der Beerdigung kann ich meine Sachen packen.

Da ich unbedingt zur Beerdigung gestern wollte hab ich mir eine AU geholt und dem Arzt auch wahrheitsgemäß gesagt dass ich mich nicht in der Lage fühle zu arbeiten weil ich Bauchschmerzen habe und es mir nicht gut geht.

Als ich die AU abgegeben hab hat er mich nach Hause geschickt und gesagt, die fristlose Kündigung wegen Ankündigen einer Krankheit (was ich ja nicht gemacht hab, er hat mich nur gewarnt) kommt per Post.

ich hoffe ihr kônnt mir helfen was ich machen muss

...zur Frage

Großtante gestorben?

Hallo :) Meine Großtante ist gestorben zu der ich nicht wirklich viel Kontakt hatte. Jetzt ist die Beerdigung nächste Woche uns für mich stellt sich die Frage ob ich zur Beerdigung gehen soll oder ob das eher unpassend ist weil der Kontakt ja nie wirklich da war.... ich bin mir da total unsicher. Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Was zur Beerdigung mitbringen?

Hallo, am Dienstag ist ein Bekannter von mir gestorben. Die Eltern sind die Nachbarn meiner Schwiegereltern. Was könnte ich mitbringen? Liebe Grüße

...zur Frage

Die Oma meiner besten Freundin ist gestorben,soll ich zur Beerdigung gehen?

Allerdings ist sie halbfranzösin, ich würde also nichts verstehen, macht das trotzdem Sinn einfach zum Zeigen der Anteilnahme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?