Zu einem krebspatient geh ertrinken gesagt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst mit beiden sprechen. Als erstes mit dem Jungen, dem du "Geh ertrinken!" gesagt hast und dann stellst du das bei dem Freund richtig. 
(Was ist das überhaupt für ein Freund, der herum erzählt, du wollest jemanden umbringen?)

Dein Freund soll dann das Gerücht selber aus der Welt schaffen. Wie alt ist der? Irgendwie wirken alle sehr unreif. War beim Angeln kein Erwachsener dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzopa
03.09.2016, 10:29

doch das war an sonem vereinsfest

0
Kommentar von Salzopa
03.09.2016, 10:30

und was wenn der junge jetzt stirbt

0
Kommentar von Salzopa
03.09.2016, 10:38

weil der freund der das weitererzählt hat meinte das der krebs wuchert und das der große bruder mich abstechen will

0

Hallo

das war in der Situation sicherlich eine unglückliche Wortwahl, aber eine Entschuldigung sollte die Sache bereinigen können.

Oft werden von  jungen Menschen solche Sprüche gesagt, ohne dass sie so gemeint sind. In meiner Jugend waren es eben andere Sachen, die sicherlich auch auf den einen oder anderen verletzend gewirkt haben, ohne so gemeint zu sein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja tolle Freunde. Eine Entschuldigung ist auf jeden Fall notwendig. Für den Krebs kannst du nichts und du bist ja auch kein Hellseher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marco350
05.09.2016, 01:35

Sei aber auf alles  vorbereitet und immer ein Auge nach hinten

0

Was möchtest Du wissen?