Zu dünn? Was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Viele Kohlenhydrate essen:
Nüsse
Kartoffeln
Reis
Nudeln
Brot
Milch
Kakao
Usw und sie sollte halt Kalorien Überschuss haben keinen Defizit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymTo
19.05.2016, 18:09

Danke für deine Antwort ☺️ ist wirklich sehr hilfreich 😇

0
Kommentar von Vivibirne
19.05.2016, 22:03

Freut mich! :) alles gute

0

Es gibt viele Sachen die man ausprobieren kann, aber manche Menschen sind einfach so und können nicht zunehmen, ich habe einen Freund der 2 Jahre lang versucht hat mit allen Mitteln zuzunehmen aber ohne Erfolg.

Man kann versuchen mehr Kallorien zu sich zu nehmen. Es gibt auch extra Pulver zum zunehmen, welches z.B. viel von Bodybuildern benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne jamanden, der auch unendlich viel essen könnte, ohne zuzunehmen. Bei ihr stimmt aber was mit den Enzimen nicht. Zu wenig oder so. Deswegen werden nicht genug Nährstoffe aus dem Essen gefiltert. Wenn deine Freundin das auch hätte, könnte sie noch so viel essen und es würde nichts ändern. Die, die ich kenne nimmt jetzt jedenfalls Tabletten, die bei der Nährstoffgewinnung helfen oder so. Es ist ein Bisschen besser geworden. Ich wünsche euch noch alles Gute und hoffe, ihr findet eine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymTo
19.05.2016, 18:10

Danke für deine Antwort ☺️

0

Die Magersucht hat nix mit dem Gewicht zu tun. Sind Ihre wahrscheinlich die Genen. Sie kann ja zum Arzt gehen und nach Milchpulver oder ähnliches nachfragen oder vielleicht hat sie ein Schilddrüsen Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist veranlagung würde ich vorsichtig ausgedrückt sagen. denn das problem habe ich auch. ich kann 1 kilo fleisch essen, bin aber dennoch dünn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll es mit Proteinshakes MIT Kohlenhydraten versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmmmmmmm ... Essen ? Oder ne , das kanns nicht sein . Also egal was die Leute hier sagen . Die Lösung ist ganz sicher nicht, zu erkennen, dass man einen gestörten Bezug zu essen hat.    Es muss an was anderem liegen . Vielleicht bewegt sie sich zuviel ? Oder nimmt zu wenig Medikamente? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausärzte können da viel besser beraten.

Sie sollte jedenfalls viel Eiweiß zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?