Zu dünn und schwach

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey ein Gleichgesinnter :D. Hallo :). Also ich bin mittlerweile 16 und wiege ca 60 kg. Wir sind einfach so veranlagt, aber laut meinen Arzt legt sich das mit dem Alter. Mittlerweile werde ich auch schon etwas breiter und aufrechter :D. Ich trainiere seit einem halben Jahr jeden dritten Tag ein bisschen. Nur so ohne Geräte. So konnte ich meine Haltung verbessern, bin selbstbewusster, strahle mehr aus, komme besser an :). Wenn du noch Fragen hast kannst du mir gerne auch eine private Nachricht schicken ;). Lg

Vielen Dank für deine Antwort! Dann lässt da wohl erstmal nicht viel machen. Bisschen gesünder ernähren und dann einmal die Woche Krafttraining mit eigenem Gewicht.

0
@Zhiergy

Ich weis ja nicht genau wie dünn du bist. Bei mir sieht man im Moment leicht eine Rippe unter der Brust. Wenn du nicht viel dünner bist ist das nicht schlimm. Ich habe halt wegen meinem Gewicht ein paar Probleme im Turnunterricht gehabt. Aber wie gesagt das legt sich jetzt langsam. Keine Sorge :)

0

Bleib mal geschmeidig, dein Körper kommt jetzt erst mal in fahrt. Halte dich an Eigengewichtsübungen für deine koordinative, motorische und muskuläre Basis. Gute BWEs sind:

  • Kniebeugen mit Körpergewicht
  • Liegestütze
  • Klimmzüge
  • Ausfallschritte
  • alle Formen von Crunches
  • sämtliche Übungen für Rotatoren und Spannungsmuskulatur, also statische Übungen
  • Dips
  • Seilspringen
  • sämtliche Ausdauerübungen
  • ggf. eine Isoaltionsübungen für die Arme, aber eigentlich unnötig

In allen Variationen. Auch sehr geeigent sind Leichtatheletik, Geräteturnen, Ball- und Kampfsportarten, sie schulen die Koordination und Motorik. Keine Einnahme von sinnlosen Supplementen. Keine Mangelernährung in Form von Diäten usw., du schadest nur deiner Entwicklung. Trainiere deinen Körper gleichmäßig, das beugt Haltungsschäden, Dysbalancen und auch dem Verletzungsrisiko vor. Alles Neue, speziell im Bereich der schweren Grundübungen, muss angelernt werden. Sich sowas in deinem Alter selber beizubringen geht meist ordentlich nach hinten los.

Ernährung: Ausgewogen, vielseitig und so pflanzlich wie möglich. Kein Fleisch- oder Proteinmassenkonsum. Der stärkste Mann Deutschlands Patrik Baboumian ist Veganer, dass sollte Beweis genug sein, dass du weder Proteinpräperarte noch sonstigen Müll brauchst, denn nicht mal er, ein Profi, nimmt dieses Zeug. Achte immer auf schöne große Portionen Gemüse, komplexe Kohlenhydrate und gesunde (ungesättigte) Fette, dann bist du auf der sicheren Seite.

Gruß

Eventuel mehr essen oder am besten direckt mal zum arzt gehen und den fragen was man dagegen machen kann... Vllt gibts ja pillen/tabletten die dich dicker machen ;p Und wenn du dann etwas dicker bist kannst du auch mal deine muskeln trainiren.

Ausgewogener essen und die Muskeln trainieren.

hast du dich schon auf schilddrüsenprobleme überprüfen lassen?

gönn dir mal ein ordentliches stück fleisch min jung^^

Du bist in der Pubertät.

Diese mußt Du, wie alle anderen Menschen auch, über Dich ergehen lassen.

In etwa 3 Jahren bist Du fast ausgewachsen. Und dann stellst Du Deine Frage noch einmal.

Das du dein handegelenk.umfassen kannst ist nicht tragisch kann ich ach mein handgelenk ist nicht so dick, isst du zu wenig

Wenn es am essen läge müsste ich eher dick sein. Ich esse Zuhause wie ein Mähdrescher alles aus dem Kühlschrank :D

0

Was möchtest Du wissen?