Zu dolle Behaarung als Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Du solltest mal zum Hautarzt oder vielleicht erst zum Hausarzt gehen. Fast immer ist da die Genetik im Spiel aber auch Hormone können ein Faktor sein. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal erst zum Hausarzt, du hat wohl zu viele männliche Hormone?

Der kann dir hoffentlich helfen, bzw. dir sagen an wen du dich noch wenden kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Dich das belastet, kann ich sehr gut verstehen. Aber es gibt wirklich schlimmere Sachen.

Haarwuchs ist erblich und hormonell bedingt. Wenn Du also keine Schwierigkeiten mit deinem Hormonhaushalt hast, kann man da von ärztlicher Seite nicht viel tun. Ein Hautarzt könnte Dir bestimmte Salben aufschreiben, mit denen eine (nicht dauerhafte) Haarentfernung gelingt. Das ist aber auch nicht billig und die Krankenkasse wirds nicht übernehmen.

Enthaarung mit Wachs oder Epilierer (bloß nicht rasieren) hält etwas an und die Haare werden dadurch etwas dünner.

Haarentfernung mittels Laser hilft über mehrere Jahre; kostet aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dich Lasern lassen. Ist aber sehr teuer und tut deinem körper nicht so gut glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jannamaria
02.11.2015, 09:11

Bringt bei mir nix :( hab schon versucht die wachsen unglaublich schnell nach

0
Kommentar von bananarama2000
02.11.2015, 12:32

Du musst es wirklich professionell Lasern lassen. Du kannst dich ja mal bei einem Arzt (weiss nich welcher dafür zuständig ist) informieren

0

Hey :), kopf hoch frag zu not einfach mal deine mutter klingt komisch aber eltern wissen oftmals was man gegen tun kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jannamaria
02.11.2015, 09:13

Sie weis es auch nicht :( und vorallem ist sie überhaupt nicht behaart ich verstehs nicht :(

0

Hola kleines Äffchen wie wäre es mal wenn du dich unters Messer legst dann sind die Haare futsch und dein Problem futsch :) so geht das ganz einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jannamaria
02.11.2015, 09:20

Das mit dem äffchen hättest du dir sparen können du Troll

0

Was möchtest Du wissen?