Zu dick, zu dünn oder normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Der BMI ist kein blöder Kommentar sondern ein objektiver Gradmesser und er sieht Dein Idealgewicht bei 50 / 51 kg. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.

Mädchen(gruppen) entwickeln da oft in ihrem Denken eine Eigendynamik, die sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und leider auch nicht an Gesundheit, was viel schlimmer ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Vermutlich bist Du jugendlich. - Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J:

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und nicht leicht zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab.

Du bist sehr sehr dünn. auf jeden Fall unter deinem Normalgewicht. Wenn du da allen Ernstes Angst hast, du könntest zu dick sein, ist das kein gutes Zeichen, was deine Selbsteinschätzung betrifft.

Diamond456 08.09.2014, 18:19

Das finde ich aber überhaupt nicht :(

0

Das weiß man doch selbes immer am besten,wenn du dich wohl fühlst ist doch alles Super ! Aber nach den Angaben bist du auf jeden Fall dünn

dann stell auch keine blöden Fragen! 45 kg u. zu viel, du bist zu mager! hat dir das noch niemand gesagt?

Das ist eigentlich genau richtig, glaube ich, weil ich bin 1,64 und wiege 46-47 kg

Wonnepoppen 08.09.2014, 18:21

dann bist du ebenfalls magersüchtig!

0
Honeymaus99 08.09.2014, 18:26

Mit 14 ist das aber vollkommen normal. (BMI Rechner)

0
Dummie42 08.09.2014, 18:31
@Honeymaus99

Das ist nicht "vollkommen normal", das ist ganz knapp über der Grenze zum Untergewicht. Normal ist das höchstens für die Kinder mit einen sehr schnellen Stoffwechsel, die aber trotzdem normal oder sogar viel essen. Ganz und gar nicht normal ist das bei den Kindern, die sich bei so wenig Gewicht für zu dick halten und deshalb ganz wenig essen.

0
Honeymaus99 08.09.2014, 18:34
@Dummie42

Es wird aber einen grund haben, warum dass als normalgewicht eingestuft ist. Und nicht im zwischenbereich

0
Dummie42 08.09.2014, 18:35
@Honeymaus99

Das ist der Zwischenbereich! Das ist die Grenze zum Untergewicht!!! Das Idealgewicht liegt bei 53 kg. Ich habe dir geschrieben, wann es in Ordnung ist, derart wenig zu wiegen und wann nicht.

0
Diamond456 08.09.2014, 18:26

Magersüchtig? Das wäre wenn man die Knochen sieht ?!!!

0
Dummie42 08.09.2014, 18:34
@Diamond456

Nein, man kann auch normalgewichtig sein und trotzdem schon magersüchtig. Magersucht beginnt im Kopf. Die fängt an, wenn man ständig über Essen, Gewicht und seine Figur nachdenkt und beim Essen ein schlechtes Gewissen entwickelt, wenn man selbst nicht mehr einschätzen kann, das man eigentlich ganz normal aussieht und nicht den geringsten Grund zum Abnehmen hat. Wenn diese Thematik anfängt, das Leben zu bestimmen, weil sich alles nur noch darum dreht.

0

Was möchtest Du wissen?