Zu dick, falsches selbstbild?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man hört ja dauernd von diesen uminösen selbstwahrnehmungen... Ja du gehörst voll in die Spalte rein... Du bist definitiv nicht zu dick... 

Leute die dir in deinem Freundeskreis was anderes sagen haben ein verschobene weltbild. Es kommt NUR darauf an wie DU dich in deinem Körper fühlst, die Meinung anderer spielt wenn überhaupt nur eine untergeordnete rolle!

Falls du dennoch der Meinung bist etwas machen zu müssen, suche dir ein sportliches hobby, damit kannst du dich fit halten, hälst dich gesund und wirkst durch Ausschüttung von endorphinen (glückshormon) depressiven Gedanken vor. Fazit durch Sport fühlst du dich gut!

Natürlich nur wenn der Fokus richtig gesetzt ist... Soll heißen kein falscher oder übertriebener ehrgeiz.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Größe von 161 cm liegt das Normalgewicht bei ca. 60-65 kg. Also nein, du bist nicht "fett". Wenn du schon stark an dir zweifelst, bzw. Depressionen von deinen Wahrnehmungsstörungen hast, dann würde ich dir raten, einen Psychologen aufzusuchen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es nicht eigentlich egal, von wieviel Fleisch deine Knochen ummantelt sind?

Hauptsache du bist gesund und stehst zu dir...mit allem, was dazu gehört.

Lass es dir gutgehen, denn darauf kommt es im Leben an. Wer das nicht mit dir teilen will, befindet sich sowieso fehl am Platz. LG♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon eine arg verzerrtes Selbstbild, wenn man hingeht und jeden Teil des Körpers mit einem Maßband erfasst (ich habe z.B. null Ahnung, welchen Umfang meine Wade hat und jemals hatte?!).

Stell dich vor einen Spiegel, schau dich an und sage dir: ich bin richtig.

Alleine von den Angaben Größe und Gewicht bist du doch absolut superschlank. Steigere dich nicht in eine Ess- und Wahrnehmungsstörung....obwohl, ich glaube, da bist du schon drin. Diese Frage stellst du schon zum 4.Mal :-(

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jessi1705 25.11.2015, 13:34

Schonmal dran gedscht dass es Gründe hat meine Maße zu nehmen? Hatte mit 12 Jahren bei einer Größe von 1.45-1.50 80 Kilo! GRUND GENUG?

0

Verzerrte Eigenwahrnehmung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher zweiteres, da bist du ja Spargel dünn (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ich finds gut so. Schon fast ein bisschen dünn :)

Aber mach dir da kein Kopf. Hier siehst du ja auch was die anderen sehen und wir sind uns denk ich alle einer realtiv gleichen Meinung nahe. Sei zufrieden wie du bist, denn dann bist du auch am schönsten :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzerte eigenwahrnehmung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?