Zu blöd und dumm für alles?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wen deine Chefin dich fertig macht Dan konter doch mal das das kein wunder ist wen sie dich Nichtmal ordentlich ausbilden kann! Und erst recht zu denken das die Teilzeitkraft dir ihre Fehler unterjubeln kann geht ja auch nicht ! Aber was will man von so einer Chefin erwarten wen ihr nicht nur Die Azubis am ende der Ausbildung wegrennen so schnell wie möglich! Und wen sie eine gute Chefin sein will hat sie dir nicht dein Selbstvertrauen zu zerstören sondern es aufzubauen!

Wen du ihr das mal sagst Dan sollte sich was ändern!

Mache deutlich das sie dafür verantwortlich ist wen du wirklich soviele fehler machst den das ist normal wen man nicht richtieg ausgebildet wird und erst recht Dan wen man immer nur zur Schnecke gemacht wird!

Als ich extreme angst hatte in der ausbildung bei einer neuen Firma habe ich auch sehr viele Fehler gemacht obwohl ich fast im 3ten Jahr war!

Als ich keine angst hatte später wo anders Wunderte sich der Chef nur noch am 2ten Arbeitstag am ersten hat er mich nichts zu ende machen lassen und alle 5 Minuten was neues verlangt was sofort zu machen wahr!

Absens meinter er mich anmeckern zu müssen bist ich ihn frage wie er sich das vorstellt das was fertig wird wen er 100 verschieden Sachen am tag verlang!

Tags drauf hat er mir eine Aufgabe gegeben und als er was von mir wollte waren schon 3-4 Etagen fertig und da gab es nur ein Fehler und den konnte er problemlos beseitigen !

Es liegt nicht an dir, sondern an deiner Ausbilderin. Die redet dir das ein. Jeder macht Fehler, aber wenn dann noch jemand kommt und dich fertig macht, bist du nervös und machst noch mehr Fehler.

Glaube an dich, und bewerbe ich nach der Prüfung woanders hin.

Damit dich der Mut nicht verlässt, kannst du eine Meditation machen:

https://www.youtube.com/watch?v=FtOuQpQt6oM

Es gibt noch viele andere auf YouTube.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Personal Assistentin

Es liegt echt nicht an dir, wenn man dauernd runter gemacht wird, weil andere zu viel Stress haben ist das nicht der eigene Fehler. Glaub trotz allem an dich, auch wenn das schwer ist

1

Arbeite doch mal an einer "Jetzt erst recht!"-Einstellung! Deine Chefin meckert? Dann zeig ihr, dass du es besser kannst! Du bist mit der Teilzeitkraft allein? Freu dich darüber, dass du schon während der Ausbildung Verantwortung übernehmen kannst! Die Prüfung steht bevor? Dann büffel, bis dir der Kopf platzt und nimm dir nicht nur das Bestehen vor, sondern auch eine gute Note!

Mach aus Frust Trotz, nicht Jammern. Ja, dafür kannst DU DICH selbst entscheiden!

Warum machst du so viele Fehler ? Du solltest in den 3 Jahren ja mal irgendwas mitbekommen haben oder ? Deine Chefin übertreibts mit dem anmachen vielleicht, aber wenn du nichts auf die Reihe bringst kann ich schon verstehen, dass sie dich anmozt.

Naja das ist meine allererste Ausbildung, hab die kompletten 3 Jahre ohne eine Ausbilderin verbracht in gegensatz zu anderen Azubis! musste mir das meiste selber erlernen, außerdem habe ich hier um Rat gebeten! Also verstehe ich jetzt grade nicht wieso du dir Zeit nimmst & auf eine Frage antwortest die sowieso nicht weiterhilft.

0

Was möchtest Du wissen?