Zu blöd für erste mal Sex?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r CallMeAngel,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Forum für Fragen zum Liebesleben Deiner Mitmenschen. Solche Fragen haben hier schon aus Rücksicht auf jüngere Community-Mitglieder nichts zu suchen.

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüsse

Bea vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

habt ihr denn schon sonstige Erfahrungen..? Damit meine ich Petting, also streicheln, knutschen usw. Kennt ihr die Reaktionen eurer Körper? Fühlt ihr euch wohl, wenn ihr nackt zusammen seid? Vertraut ihr euch voll und ganz?

Ihr solltet euch vllt ein wenig mehr Zeit fürs Vorspiel nehmen. Macht euch so richtig heiß, und erst wenn ihr dann beide richtig, richtig Lust auf Sex habt, macht es. Sowas sollte man nicht planen. Dann seid ihr verkrampft und dabei vergeht einem die Lust. Es ist wichtig, dass du richtig feucht und er richtig steif ist. Aber normalerweise passiert das bei dem "richtigen" Erregungslevel ja von alleine. Und dann ist der Rest eigentlich gar nicht mehr so schwer ;)

Dein Körper ist noch nicht bereit für den GV darum verkrampfst du dich und daher die Schmerzen. Ihr könnt es nur immer wieder versuchen und wenn dein Körper bereit dazu ist dann wirst du dich auch nicht mehr verkrampfen und dann klappt es bestimmt.

ich weiß die antwort kommt ein "bisschen" spät aber ich hoffe du liest das trotzdem noch ,

da ich jz mitlerweile keine jungfrau mehr bin kann ich dir ganz gute tips geben also erstens müsst ihr euch voll und ganz vertrauen sonst funktioniert das ganz schonmal garnicht daran könnte es nämlich liegen nehmt euch sehr viel zeit für das "Vorspiel" und macht es nicht kurz und knapp sonst seit ihr nicht "heiß" genug wenn ihr das schon seit dan könntet ihr shon mit dem Kondom anfangen wenn das überhaupt nötig
ist

ich habe meine Freundin langsam und Zärtlich entjungfert das solltet ihr vllt dan auch mal ausprobieren und meine Freundin schien das sehr zu gefallen

Also viel spaß und achtet auf die Verhütung ;)

entspannt euch habt ein ausgibiges vorspiel und macht euch keinen stress wenns noch ein bisschen dauert bis es klappt!! ihr könnt als erleichterung auch gleitgel verwenden...

Bei manchen Mädchen/Frauen ist das Jungfernhäutchen sehr sehr fest. Du kannst es Dir beim Frauenarzt wegschneiden lassen. Spart auch den Schmerz der Entjungferung.

Geh mal zum Frauenarzt und lass dich untersuchen. Vielleicht ist dein Jungfernhäutchen zu eng oder ganz verschlossen.

Vielleicht seit ihr einfach noch nicht soweit, oder du bist sozusagen zu eng. Übt einfach bis es klappt einen direkten Tip wird euch da keiner geben, du könntest ja auch mal deinen Frauenarzt fragen. Wünsche euch dennoch alles Gute ;-)

Also vorab: seit wann darf man für Sex nicht blöd sein ;-) Und zur Frage: Wenn eine Frau noch nie Sex hatte, kann sie sehr eng sein und es kann für ihn schwierig sein einzudringen. Das weitet sich aber nach zwei, dreimal Sex. Ihr könnt ja, wenn es ganz arg schwer ist, mal Gleitmittel versuchen. Später braucht ihr das sicher nicht mehr.

ihr müsstbeide entspannt sein sonst gehts einfach nich

Du bist zu angespannt, musst dich entspannen ;)

Liegen entspannen lust auf ihn haben und so kann er dich in dich reingehen. ;-))))))

Was möchtest Du wissen?