Zu bekifft sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man kann nicht zu bekifft sein

nach 5 zügen ist man normalerweise erst angeheitert, nach 15g an einem abend werden die meisten schon an ihre grenzen kommen.

egal wie viel du rauchst, man kann durch weed nicht sterben, das ist absolut unmöglich ausser natürlich du schaffst es über 100kg in 15 minuten zu rauchen.

wenn du richtig richtig  richtig breit bist dann wirst du es merken, nach einer zeit hat man dann einfach kein bock mehr und man spürt dass es vorbei ist fürs erste, nicht so wie beim alk - man säuft sich ins koma.

thc ist ein körpereigener stoff der im körper seit geburt an vertreten ist anders wie bei ethanol, dh man kann quasi unendlich viel cannabis rauchen ohne große folgen am nächsten tage

Hier sind die sachen die passieren können:

1. Man schiebt badtrip dh man kriegt bauchschmerzen, übelkeit, kopfschmerzen und allgemeines unwohlsein für 15-30 minuten die sich jedoch wie stunden anfühlen.

2. Man kippt direkt aus den latschen und pennt einfach ein und wacht nachher wieder auf, das ist aber normalerweise erst bei großen dosen der fall

Danke für die ausführliche Antwort :D hast meine Frage echt gut beantwortet.Danke!

0

nahtülrich merkt man was am nächsten tag oder tage, wenn ich viel abends kiffe merke ich das am nächsten morgen vor allem dan aus dem bett zu kommen ist schwer

0

Kommt drauf an wie häufig du kiffst.

Wenn du nur gelegentlich kiffst und 5 züge schon gut dabei bist dan wirst du wahrscheinlich einfach nur einpennen. Wenn du dan weiter kiffst merkst du eigentlich nicht mehr wierklich was davon bist halt nur müde und hast kein bock auf nix.

Soll aber auch leute geben die paras bekommen oder sowas in der richtung aber wenn das bei dir so wäre hättest das sicherlich schon gemerkt allerdings kann sich sowas auch noch mit der zeit entwickeln gerade bei sehr jungen leuten auch wenn das recht selten ist genauso wie persöhnlichkeits veränderungen etc. sollte man sich darüber bewusst sein das es keine harmlosen drogen gibt

überdosis cannabis gibt es aber nicht darüber musst dir keinen kopf machen

Ich habe erst im August in Holland einen Dab gemacht. Das war ein Zug von ca 3-4g in Blütenform. 

Es ist wirklich nicht schön so High zu sein. Dir wird leicht übel und du fühlst dich einfach nur dreckig. Lieber weniger High als zu viel! 

Was möchtest Du wissen?