Zu Auffällig oder nicht?

4 Antworten

Warum haltet ihr eure Beziehung geheim? Es wird sowieso rauskommen und wieso steht er nicht vor allen Leuten zu Dir? Ich denke, Du weißt, warum.

Du bist wahrscheinlich für ihn nur eine Affäre. Und wenn diese vorbei ist, kannst Du Dir einen neuen Job suchen. Das ist leider meine Vermutung...nicht bös gemeint.

Die Geheimhaltung dient seiner Bequemlichkeit. Wäre er ernsthaft an einer Beziehung mit Dir interessiert, bedürfte es keiner Geheimhaltung.

Wir sagen es schon noch nur nicht gleich am Anfang. Weil wir Beruf und Privat erst mal trennen. Nein eine Affäre bin ich nicht für ihn.

0

Na das ging ja schnell ;))

Kann sein, irgendwann werden die es sowieso merken oder erfahren.

Ja es ging alles schnell. Es hat einfach gepasst..

0

Nach nur einem Date ist man noch lange nicht zusammen.

Vielleicht macht das dein Chef öfter und alle anderen wissen das??

Wir versuchen es miteinander. Wir kennen uns schon länger nicht erst seit dem Date.

0

Lieber Sex mit dem Chef, als Sex mit der Ex.

0

Wie wehre ich mich gegen Handwerkerpfusch?

Es geht mir richtig auf den Nerv, das die Handwerker in Deutschland, so eine richtige Nepperbande geworden ist. Und ich meine damit nicht, irgendein dubiosen Unternehmen, sondern gut geführte Firmen. Alle finden irgendwelche Dreh und Wendungen, um die Rechnungen zu verteuern. z.B. Klempner bestellt, Heizung geht immer wieder aus. Er kommt, mault,er hätte eigentlich schon Feierabend, sieht die Heizung läuft und sagt:"Da kann ich jetzt nichts machen. Wenn sie wieder Schwierigkeiten haben, rufen sie an." Bis zum nächsten Mal, habe ich dann im Winter bei minusgraden,im kalten Haus und ohne heißes Wasser dagestanden. Natürlich wurde für den Monteur, 2x Anfahrt und die erste Stunde Arbeit auch doppelt gerechnet.Oder beim Friseur. Immer wieder bekomme ich nicht die Frisur, die ich haben möchte. Ich dachte immer, die werden so schlecht ausgebildet. dann hatte ich eine Kollegin, war noch neu, die schnitt mir die Haare, wie ich es wollte,worauf hin sie von der Chefin zur Seite genommen und die Anweisung bekam,nur Spitze schneiden. Geht natürlich schneller, als wenn das ganze Haar durchgestuft wird.Oder beim PC Notdienst, im gut geführten Geschäft. Es sollten ein paar Dateien wieder hergestellt werden. Anstatt nach den Dateien zu suchen, haben sie alles gelöscht und dann eine neues Betriebssystem drauf gemacht, ohne mit mir Rücksprache zu halten. Wenn man sich beschwert, wird nicht darauf eingegangen, sondern es wird versucht, einen lächerlich zu machen,weil man ja keine Ahnung hat. Es ist einfach zum Weinen.kein vernünftiger Service, hohe Rechnungen, immer dasselbe.Wo kann man sich dagegen wehren, oder zumindest beschweren.

...zur Frage

Kurzzeitger Vaginalverkehr (ohne Kondom) mit einer Prostituierten?

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe schon desöfteren mit einer Prostituierten geschlafen. Bei jeder immer mit Gummi versteht sich. Ich hatte auch immer das Gefühl, das Hygiene eine wichtige Rolle spielte. Diesmal war ich bei einer Thai in Deutschland.

Der Ablauf war wie gewohnt immer der gleiche. Erst Vorspiel und dann zur Sache kommen. Zuerst Oralverkehr, mit Gummi natürlich. Dann Kondom abgenommen und zwischendurch immer wieder gekuschelt und geküsst. Dann fing sie an mich kurzeitig (20 Sekunden) ohne Gummi oral zu befriedigen. Es fühlte sich gut an aber ich war sehr skeptisch, wegen möglicher Ansteckungskrankheiten etc.

Dann wieder rumgeknutscht und gekuschelt. Und dann ging es mit dem eigentlich Akt los (Doggystyle). Um ehrlich zu sein hatte ich das Gefühl wir konnten beide nicht die Finger voneinander lassen, fanden uns irgendwie sehr sympathisch. Lange Rede kurzer Sinn. Der Akt dauerte dann ungefähr 2 Minuten und ich kam in ihr. Leider bemerkte ich, dass ich überhaupt kein Kondom anhatte, wie ich das eigentlich immer von mir selbst oder bei solchen Besuchen gewohnt war. Sie schaute mich, wenn ich das richtig interpretiere, beinahe entsetzt an. Schaute auf ihre FInger und ich hatte das Gefühl sie konnte nicht glauben was sie da sah. Ich entschuldigte mich sekundenweise, weil ich gedacht hatte wir taten es mit Kondom. Sie wies mich dann zurecht, dass es nur am Anfang war nicht danach und meinte ich sollte nicht so laut mich entschuldigen (hatte vermutlich Angst, dass die anderen Frauen das mitbekommen und es verhöhnt ist mit Freiern ohne Kondom zu schlafen). Wir gingen ins Badezimmer. Sie wusch sich in der Dusche und ich sollte mich am Waschbecken sauber machen, was sie immer betonte. Dann zurück immer Zimmer entschuldigte ich mich immer wieder, aber sie meinte es sei schon gut. Und folgte ein kleiner Smalltalk. Wo kommst du her, wo kommt sie her etc.

Anmerkung: Ich habe sie ne gefragt oder habe danach gedrängt es ohne Gummi tun zu wollen. Sie hat das einfach von sich aus gemacht, ab dem zweiten Oralverkehr.

Zusammengefasst war es schon was besonderes, weil wir uns echt gut verstanden haben. Es hat alles gepasst, aber ich war anscheinend sowas von vernebelt, dass ich nicht mehr mitbekommen habe, dass ich beim eigentlichen Akt kein Kondom an hatte.

Seitdem bin ich mir sehr unsicher in Bezug auf Ansteckungskrankheiten, insbesondere HIV. Ich werde auf jeden Fall nach 3 Monaten einen Test machen und zwar nicht nur mir zu Liebe, sondern auch wegen einer möglichen Beziehung mit einer Partnerin.

In Bezug auf die Prostituierte habe ich das Gefühl, dass sie sauber ist. Auch auf der Internetseite steht, dass sie alles nur mit Gummi macht. Kann es sein, dass sie vielleicht selber einen Fehler gemacht hat und durch ihre Reaktion eigentlich selbst Angst hat infiziert zu werden durch mich. Bei Frauen ist das Risiko leider noch ein wenig höher als bei Männern.

WIe ist eure Meinung dazu?





...zur Frage

Problem mit Samsung Galaxy S5 mini ! Kein Telefon, keine SMS, kein Netz und extrem hoher Akkuverbrauch ! Was ist da los?

Hi Leute,

mein Handy macht mir Schwierigkeiten ! Es hat jetzt seit gut einer Woche Probleme mit dem Empfang (kein Telefon, keine SMS und kein Internet). Wenn ich das Handy einschalte oder neustarte habe ich zuerst Internet, kann telefonieren, etc . . . aber wenn ich dann das Internet beanspruche und z.B. etwas googel, geht der komplette Empfang weg, bis ich das Handy neu starte. Abgesehen davon, was noch nerviger sein kann, ist, das der Akku extrem schnell leer geht (innerhalb von 3-5 Stunden) und dabei auch noch extrem heiß wird (im Stand-by Modus). Das Akku habe ich bereits neu bestellt und gewechselt, trotzdem wurde es noch leer gezogen !

In Hintergrund laufen auch keine Apps, sie werden jedenfalls nicht im Akkuverbrauch angezeigt ! Genau das selbe bei den Datenverbrauch, da sind auch keine auffällig hohen Nutzungen.

Eine Sache, die ich mir auch nicht erklären konnte, aber vieleicht wichtig für die Lösung ist, war, dass der Akku plötzlich 35% weniger Leistung hatte, als ich einen Neustart durchgeführte ! (Bild im Anhang)

Einege große Apps, die ich verdächtigt hatte, habe ich auch schon aud der SD-Karte verschoben und diese anschließend entnommen, jedoch ohne Erfolg !

Wichtig ist auch noch, dass ich das Handy, eine Nacht bevor das alles los ging, gut 8h unter voller Belastung durch ein Spiel laufen lassen habe ! . . . natürlich nur ausversehen :(

Ich weiß jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter, will mir aber auch kein neues Handy kaufen, da ich das nichtmal seit 2 Jahren habe !

Ich hoffe ihr könnte mir helfen. Danke schonmal im Vorraus !

Ps: Der Akku ist um 30% gesunken, während ich den Text geschrieben habe !

...zur Frage

Was soll ich am besten machen?soll ich zum Arzt?

Hallo ich bin männlich 18 Jahre alt und wollte etwas fragen.

Und zwar bin ich ein sehr ehrlicher und sozialer Mensch, vor einigen Tagen bin ich einkaufen gegangen bei dm ich hatte einen Einkaufswagen und eine Einkaufstasche die Tasche hab ich in den Wagen reingelegt (sie ist groß und offen) alles was ich kaufen wollte legte ich in den Wagen als ich dann konzentriert beim lesen war wollte ich ein kleines Parfüm und 2 Masken (20€) die mir Gefallen haben in den Wagen legen aber versehentlich warf ich sie in die Tüte und habe bei einem Produkt weiter gelesen und habe es auch nicht bemerkt ich habe mir dann noch ganz viele weitere Sachen in den Wagen gelegt und wollte dan zur Kasse (ich habe da leider immer noch nichts gemerkt)
Da die Kasse voll war und ich noch wo anders einkaufen musste habe ich eine Kollegin gefragt ob ich den Wagen für ca 20 Minuten da hinstellen kann es war alles okey ich habe den Wagen auf die Seite gestellt und nahm meine Tasche und wollte gehen als ich dann raus wollte piepte es ich hatte erstmal einen Schock und bin stehen geblieben da kam eine Kollegin und meinte: dürfte ich mal rein schauen ich meinte klar ich machte die tüte auf und habe dann erst bemerkt das ich sie versehentlich in die Tüte geworfen hab die Dame meinte zu mir was das hier soll ich entschuldigte mich und habe ihr erklärt wie das passiert ist ich habe sie darauf angesprochen das mein Wagen noch an der Seite steht und ich das natürlich bezahlen möchte und die anderen Sachen kaufen wollte  drauf hin schreite Sie mich heftig vor den Kunden an wir beide standen an der Tür des Ladens da blieben Leute stehen und schauten mich an ich habe mich geschämt und es war mir sehr peinlich darauf hin Schreite sie wieder und meinte ich möchte dich hier nie wieder sehen ich hatte einen Schock und hab gespürt das ich jetzt den einen Moment auf den anderen auf den Boden Falle ich ging raus auf der Straße und fing an zu heulen ich  traute mich garnicht mal nachhause zugehen  ich habe Angst zu schlafen und kann nicht ohne daran zu denken ich Trau mich mich nicht mit jemanden irgendwas zu reden ich zittere die ganze Zeit und rede seit dem es passiert ist mit niemanden ich kann nicht aufhören normal zu sein...

Ich weiß nicht was mit mir los ist ..?
Sollte ich zum Arzt ..?
Könnte ich was schreiben lassen und eine Anzeige erstatten..?
Hat sie das Recht dazu?

Ich danke schon mal im Voraus bitte keine blöden Kommentare ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?