ZOOM H6 mit Rode NTG2 Pegel?

1 Antwort

Hallo,

tendenziell sollte das Mikrofon so hoch wie möglich und so niedrig wie nötig eingepegelt werden. Allerdings sollte man die 0dB nicht erreichen und immer etwas Sicherheitsabstand einplanen; falls es doch mal lauter wird als zuerst angenommen.

Wenn du bei 8 (80%?) ein deutliches Rauschen hörst stehen die Chancen nicht schlecht, dass du das auch hörst wenn du mit 6-7 einpegelst und die Aufnahme am Rechner hochziehst. Was dann gehupft wie gesprungen wäre.

Das NTG2 hat nicht grade die besten Bewertungen. Schau doch mal ob es im Batteriebetrieb auch so deutlich rauscht.

Was möchtest Du wissen?