Zombie Apokalypse ansteckung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin kein Biologie-Experte, aber HIV wird ja bespielsweise auch nicht über den Speichel übertragen, dafür aber über Blut oder andere Körperflüssigkeiten. Frag mich jetzt bitte nicht, wie der genaue biologische Hintergrund ist, aber vielleicht ist es bei Zombies schlicht und einfach anderherum: Blut infiziert nicht, Speichel schon.

Letztlich geht die eigentliche Gefahr von Zombies ja davon aus, dass sie einen verputzen wollen. Deswegen kommt es nunmal irgendwie cooler, wenn alle versuchen, nicht zwischen den Kiefern ihrer verwesenden Mitbürger zu landen, als wenn sie sich immer schreiend wegducken, wenn Blut spritzt. Auch sind Zombiebisse wahrscheinlich das deutlichere Anzeichen als Bluttröpfchen. Dieses theatralische "Oh nein, er wurde gebissen!" kommt irgendwie besser an als "Oh nein, ich habe Bluttröpfchen auf meiner Hand!" :D

Mein Erklärungsversuch wäre also: Für eine Zombieinfektion muss der infizierte Zombiespeichel im menschlichen Blutkreislauf landen. Und die Gefahr dafür ist wohl am größten, wenn der Zombie mit seinen Zähnen eine Wunde aufreißt und reinsabbert :D

Allerdings muss man auch sagen, dass Zombies ja nicht immer durch Vireninfektionen oder ähnliches entstehen. Manche haben ihren Ursprung ja auch in Flüchen oder anderem übersinnlichen Kram. In dem Fall haben sie vielleicht einfach verfluchte Zähne ;)

EllaElla1994 11.03.2014, 16:36

Hahahaha ja vermutlich hast du damit wirklich recht , das es mit einem Biss viel cooler kommt als mit bluttröpfchen :-D

0

Bei "The Walking Dead" ist die ganze Truppe infiziert und sie werden ein Beißer, wenn sie sterben sind (war glaub ich Ende der 2. Staffel). Hat sich vermutlich über das Trinkwasser ausgebreitet. Bei einem Zombiebiss stirbt man und wird deswegen ein Zombie, weil man entweder vom Zombie angesteckt wurde oder schon infiziert ist (verseuchtes Wasser, Nahrung). Es hat einfach mit der Tatsache zu tun, dass man dann tot ist.

EllaElla1994 11.03.2014, 16:29

Ja aber leider ist es da auch so dass wenn sie gebissen werden Fieber bekommen und der Virus dann ausbricht und sie zu Zombies werden aber wenn sie z.b. jetzt Blut von den Zombies abbekommen oder mit ihre Gedärme abbekommen passiert ihnen nichts bis wie du gesagt hast man stirbt und das ist das was ich nicht verstehe?? :-)

0

Bei einem Biss werden doch schließlich auch Speichel und Blut übertragen.

EllaElla1994 11.03.2014, 16:15

Ja aber wenn sie z.B Blutspritzer oder Gedärme abbekommen dann haben sie nichts, keine ansteckung aber wehe sie werden gebissen dann werden sie zu zombies des ist doch voll unlogisch :D

0
FuriousJoker 11.03.2014, 16:33

Wenn das infizierte Blut in eine offene Wunde oder ins Auge käme dann würde es zu einer infektion kommen ! Blut spritzer auf der haut sind nicht ansteckend

0

Was möchtest Du wissen?