Zollinhaltserklärung vergessen, Brief per Einschreiben verschickt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Briefe braucht man keine Zollerklärung. Diese werden auch nicht regelmäßig kontrolliert. Das die gute Nachricht.

Wenn Briefsendungen aber Waren enthalten, dann schon (dann sind es ja keine Briefe mehr). Wenn also im Zielland eine stichprobenartige Kontrolle stattfindet, und festgestellt wird, dass sich eine CD darin befindet, da können die schonmal genauer hinschauen (u.a. ist die Einfuhr von Pornographie, gewaltverherrlichenden Schriften usw. verboten, deswegen sind Kontrollen auch von Briefen denkbar).

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/zollbestimmungen.html

Also es ist wahrscheinlicher, dass der "Brief" ohne Ärger zugestellt wird, als dass er zufällig kontrolliert wird.

Notfalls nehme ich ihn nächstes mal mit hin oder gebe es jemandem mit in die Ukraine ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der EU kontrolliert der Zoll so gut wie gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dimawowaputjew
29.01.2016, 11:29

Der Beitrag bringt dir vielleicht 10 Punkte, aber Dankbarkeit oder Hochachtung sicher nicht.

 ich habe ein Einschreiben in die Ukraine verschickt

Seit wann ist die Ukraine EU??? Deine Antwort ist völlig sinnfrei und wertlos!

0

Was möchtest Du wissen?