Zollbestimmungen Österreich - Deutschland

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wegen Zoll gibt es da gar nichts zu beachten.

Das einzige wäre der Versand von Ö nach D - Wenn es was grosses ist, geht das nur per Spedition und hier muss man dann schon suchen anfangen...

Wir hatten das letztes Jahr mit einem 40" Fernseher von D nach Ö. War gar nicht so einfach

Ich habe auch eine Frage dazu! Ich möchte Schuhe bestellen, und zwar handelt es sich um Louis Vuitton Schuhe für 259€. Ist ja für einen LV Schuh recht günstig, daher jetzt die Frage: werden die Pakete auf den Weg von Österreich nach Deutschland irgendwo abgefangen und geöffnet? 

Ich hatte schon mal Probleme mit einer Fälschung und musste Strafe zahlen wegen der Markenrechtsverletzung. Das möchte ich vermeiden. 

Also: Öffnung ja oder nein? 

Österreich ist, wie Deutschland, ein Mitgiedsstaat der EU, daher gilt der freie Warenverkehr im sog. Zollgebiet der Gemeinschaft. Einfuhrabgaben wie z.B. Zölle müssen nur für Waren entrichtet werden, welche von außerhalb der Gemeinschaft in diese verbracht werden. Dies ist hier nicht der Fall, da die Ware sich bereits im freien Verkehr befindet, das Elektrogerät hat den zollrechtlichen Status von Gemeinschaftsware.

Für das Verbringen nach Deutschland sind, sofern es sich um ein handelsübliches Elektrogerät handelt, keine zollrechtlichen Bestimmungen zu beachten.

Was möchtest Du wissen?