Muss man dem italienischen Zollamt hohe Gebühren einer Lieferung bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Importeur, also Du alleine, hat sich um die Einfuhrgebühr zu kümmern. Es ist unfair, den Artiklel deswegen zurückzuschicken. Damit hast Du wohl Deiner Freundin keinen guten Dienst erwiesen. Wer sich überhaupt nicht um den Zoll und die Einfuhrgebühr kümmert, darf einfach nichts bestellen. Versucht, den Zoll in tel. Italien zu erwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entfällt die o.g. gebühr wenn es zum absender zurück geht oder muss sie es trotzdem bezahlen?

sie muss trotzdem bezahlen, der Zoll hatte ja Arbeit damit.

Ich bezweifele allerdings, dass die Rücksendung in China ankommt, oder hat Deine Cousine eine chin. Tastatur?

Das ist nicht komisch, sondern so laufen halt Bestellungen aus China ab und sollte man sich vorher gut überlegen, ob es Sinn macht dort zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur vor Ort mit dem Zollamt in Italien geklärt werden. Mit etwas Ausdauer kann man die vielleicht ans Telefon bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?