Zoll wegen Ex Arbeitgeber?

6 Antworten

Zu den Fragen kann ich nix sagen .... aber der Zoll ist mit der Überwachung von Leiharbeit, Schwarzarbeit und illegaler Arbeitnehmerüberlassung betraut.

Kommt wohl aus der Historie, weil es meist ausländische Arbeiter waren, die illegal auf Baustellen eingesetzt wurden.

Bist Du sicher, dass es nicht doch um deinen eigenen Arbeitseinsatz geht ?  War alles legal, was Du dort für die gemacht hast. Nicht dass Du Dich selbst hinhängst...

Ich habe dort meine Ausbildung gemacht und die wurde von der Ärztekammer überwacht. Ich glaube es geht eher um die vielen ausländischen Mitarbeiter die meistens nur drei Monate da waren.

0

Der Zoll ist bei Schwarzarbeit zuständig.
Nimm am besten deine letzten Lohnbescheinigungen mit.
Fragen, die dich selbst belasten würd ich an deiner Stelle nicht beantworten.

Es soll telefonisch stattfinden :/

0

Einfache Sache, auch wenn es sich schräg anhört: der Zoll ist die Behörde, die sich mit Schwarzarbeit befasst.

Da also nicht wundern, das ist absolut korrekt.

Was möchtest Du wissen?