Zoll schickt Paket zurück, obwohl ich Bescheid gegeben hatte und sogar als Antwort kam, dass er es zur Post weiter sendet, damit ich es bekomme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist nicht schön das das passiert ist und schon mal gar nicht weil dir was anderes Versprochen worden ist aber es ist nicht verboten. Du als Kunde der ein Packet erwartet merkt doch wenn es nicht ankommt, dann hättest du dich mit der Firma bei der du gekauft hast melden sollen. Diese haben oft noch ganz andere möglichkeiten wie du!

Hast du vlt sogar den Namen des Beamten vom Zoll mit dem du telefoniert hast? Denn dann würde ich wenn ich du wäre eine Beschwerde einreichen!

Ich nehme mal stark an das das Packet zu der Firma zurück gegangen ist. Rufe die an und frage mal nach. Wenn du dein geld noch nicht zurück bekommen hast dann fordere es entweder zurück oder lass dir das ganze noch mal schicken. Allerdings kann es hier sein das die Firma dir die Versandkosten noch einmal berechnet.

Hoffe das du was erreichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helain
19.06.2016, 15:46

Hallo, danke für die schnelle Antwort. Meine beste Freundin hat öfter mit dem Problemen vom Zoll zu kämpfen und lässt sich das Paket immer mit der Post liefern. Da sie sagte, dass das 2-3 Wochen dauern kann, bis alles bearbeitet und die Sendung angekommen ist, habe ich auch diese Zeit abgewartet. Als danach noch immer nichts kam habe ich erst nachgeschaut. Dachte es sei normal, dass es so lange dauert, da mir das auch so von anderen Seiten zugetragen wurde. Ich habe mich mit dem Verkäufer darauf geeinigt, dass er es mir noch einmal schickt. Beschwerde liegt bereits vor, aber noch keine Antwort in Sicht.

0

Was möchtest Du wissen?